Frage von doppelO, 29

Körperfettanteil unter 5%

Hallo, ich habe seit letzter Woche begonnen ins Fitnessstudio zu gehen. Dort habe ich mein KFA messen lassen. Dieser lag bei ca. 4-5%. Ich bin 18 Jahre alt, 176cm groß und wiege ca. 61kg. Ich gehe regelmäßig joggen und 2 mal die Woche ins Fußball Training. Ich fühle mich eigentlich ziemlich wohl und habe mir noch nie Gedanken darüber gemacht wann, was und wie viel ich gegessen hab. Wenn ich hunger hab esse ich was, wenn ich satt bin dann nicht. (also für mich eigentlich ein völlig normales Essverhalten :D) Grundsätzlich esse ich auch 2-3 normale Mahlzeiten und natürlich für den kleinen Hunger zwischen drin etwas. Jetzt meine Frage, muss ich mir Gedanken um mein KFA machen wenn ich mich damit super fühle? Ich sehe ja jetzt nicht umbedingt dürr oder mager aus und hab auch sonst keine anderen Beschwerden. Vielen Dank für eure Antworten.

Antwort
von CardioSport80, 29

Hallo doppelO. also ein KFA von 5 & ist schon sehr wenig. Selbst erfahrene Bodybuilder die wirklich trocken sind kommen da nicht hin. Ich würde an deiner stelle mehr Kolenhydrate Essen und zusehen dsa ich wirklich viel essen. Wie du schin gesagt hast bist du ja sehr sportlich und dein Körper verrbrennt recht viele Kalorien.

Antwort
von Fleym, 22

Es kommt darauf an, wie der KFA gemessen wird, durch entsprechende Waagen wird oft nur der Anteil in den Beinen gemessen, kann im Oberkörper ja mehr sein, da du anscheinend eher Sport machst, der die Beine beansprucht. Auch wenn das nicht zwingend zusammenhängt um Besserwissern vorzubeugen.

Des Weiteren kannst du, auch wenn du ziemlich wenig fett hast gut und auch hart trainieren nur essen musst du vor und besonders nach dem Training genug und nicht nur Proteine, alles Kohlenhydrate, Fette und Proteine, damit sich dein Körper nicht deiner letzten Fettreserven bedient sondern alles aus der Nahrung nimmt. ;) Hoffe das verbreitet sich nicht weiter, dass man erst Fett haben muss um muskulös zu werden, das denken eh schon zu viele Menschen, dann komme solche Begriffe wie "umwandeln". :D

Viel Erfolg ;)

Antwort
von Juergen63, 21

Wie hast du das gemessen ? 4-5 % sind schon Werte die BB in der Wettkampfphase haben. Von daher ist fraglich ob die Werte stimmen. Unabhängig davon, solange du dich wohl fühlst und deinem Körper die notwendigen Mineralstoffe und Spurenelemente bietest ist es i.O. Du hast vermutlich einen schnellen Stoffwechsel so das die Nahrung sehr schnell verwertet wird.

Antwort
von HeyLeute1234, 18

Dein KFA ist wirklich zu niedrig fürs Fitnessstudio , du solltest erstmal auf die 12 - 14 Prozen hoch um erstmal Masse aufzubauen sonst wird es nichts

Antwort
von wurststurm, 13

Nein, mit 18 Jahren trifft das auf zwei Drittel aller Teenager zu. Erfreu dich dran denn das wird sich in den nächsten Jahren ändern und dann wirst du bewusster essen müssen.

Antwort
von julia48, 13
Hallo doppelO. also ein KFA von 5 & ist schon sehr wenig.>

Der Junge besteht ja nur aus Knochen, viel zu niedrig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community