Frage von wieauchimmerrr, 1.355

Kniebeugen (Po) ohne Langhantel - wie die übung effektivieren?

Ich möchte meinen Po gößer/runder trainieren und Kniebeugen, bzw. squats sollen dafür ja besonders hilfreich sein. Allerdings mit einer Langhantel, welche ich nicht besitze.

Mein Workout und die squats mache ich zuhause, da ich kein Geld habe, um ins Fitnesscenter zu gehen (und auch kein Geld für eine Langhantel haha).

Gibt es vielleicht irgendeinen Ersatz dafür, oder kann man die Kniebeugen anders erschweren, sodass diese auch was für meinen Po bringen?

weitere Voschläge für Übungen wären freundlich! :-)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Juergen63, 1.355

Kniebeugen sind schon eine recht gute Übung, auch für den Gesäßmuskel. Es gibt jedoch noch andere effektive Übungen. Das schon angesprochene nach hinten strecken des Beines ist eine Variante. Diese kannst du auch in der Hundestellung, also knienend und mit den Händen auf dem Boden abstützend ausüben. Hierbei ein Bein nach hinten wegstrecken und in der oberen Position kurz halten. Das ganze dann im Wechsel. Ansonsten ist die Kniebeuge mit Zusatzgewocht natürlich am besten. Hier für die Hantelstange ein Ersatz zu nehmen ist schwer. Du kannst zwar irgendeine Gewichtsvariante in die Hände nehmen, kommst dann aber nicht tief genug herunter ohne das die Gewichte vorher auf dem Boden aufsetzen. Ich würde die Kniebeugen ohne Gewicht ausüben. Schön langsam und tief in die Hocke gehen. Das dann kombinieren mit der Beinstreckübung. Auch Ausfallschritte bieten sich sehr gut an.

Antwort
von Joousy, 1.173

1.übung: hinteren Fuss auf eine Kniehohe Ablage legen. einbein Kniebeuge und zwar beugst dich nach vorne bis deine Hände den vorderen Fuss berühren und wieder hoch

2.übung : breitbeinig Squats machen, dabei etwas tiefer gehen wie 90°

du kannst natürlich die Hantel durch 2 gefüllte Petflaschen oder ein sonstiges Gewicht ersetzen tut ja nichts zur Sache...die Übungen sind eh schon genug intensiv

Antwort
von Onlinecoaching, 958

Kniebeugen sind ne scheiss Übung für den Gesäßmuskel, der muss dabei nur anteilig Arbeit leisten.....

Effektiver wirds, sobald Du die Beine nach hinten bewegst, am Besten gegen Widerstand....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community