Frage von annabuchegger, 29

Knieaufschwung (Reck) und Seilklettern Probleme

Hallo,

meine Cousine will in die gleiche Sporthochschule (weiterführende Schule) gehen wie ich (habe sie vor 2 Jahren abgeschlossen). Darum hat sie mich um Hilfe gebeten, ihr für die Aufnahmeprüfung zu helfen (also Felgaufschwung, Seilklettern etc. lernen)

Zu meiner Cousine: - ca. 170 groß - 14 Jahre alt (seit September) - recht dünn (glaub so um die 45 kg) - sehr sehr ehrgeizig

Felgaufschwung, Unterschwung, Stangenklettern....kann sie schon, aber die Probleme sind Knieab- und Aufschwung bzw. Seilklettern...

Ich glaube, sie muss einfach nur Muskeln aufbauen, aber welche? (ja, wie haben in der Schule darüber gelernt, aber ich will nicht meine ganzen alten Bücher herausholen... :P) Und welche Übungen können ihr helfen (Link wäre toll)

LG

Antwort
von kesskass, 28

Scheint, dass deiner Cousine noch Muskelmasse an den Beinen fehlt. Am besten sie macht Übungen zum Beine kräftigen. Aber ich glaube am besten ist es, wenn sie eben genau die Übungen Knieab-, Aufschwung und Seilklettern in der Turnhalle übt! Umso öfter sie es macht, umso besser wird sie es können. Bouldern ist auch gut um das Seilklettern zu verbessern. Ist aber super von dir, dass du deiner Cousine so helfen willst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten