Frage von deltaecholima, 106

Knie verdreht - War auch schon beim Arzt

Hallo! ich habe mir vor fast 2 Wochen das Knie verdreht. Ich war daraufhin beim Arzt und der meinte, es wäre nur verdreht (Distorsion). Ich hatte eine leichte Schwellung, keinen Bluterguss und könnte nach 2 Tagen wieder normal laufen und bin auch Schmerzfrei. Ich habe jetzt, wenn ich das Bein angewinkelt habe, und es dann wieder strecke, so ein leichtes Klacken bei der Kniescheibe - alles ohne schmerzen, ohne knirschen, und wenn ich das Knie nicht bewege, so ein leicht taubes Gefühl auf der Kniescheibe.

Er meinte, dass nach wenn nach 10 Tagen noch Schmerzen sind, soll ich wieder kommen. Ich habe am Montag einen Termin, würde aber gerne noch eine Meinung hören. Ich weiß, Ferndiagnosen sind schwierig, aber eine andere Meinung ist vielleicht hilfreich. Gruß, Alex

Antwort
von kimmigmax, 106

Du hast wahrscheinlich noch zusätzlich einen Gelenkerguss. Wenn Du über den 7. Tag hinaus bist dann beginne Übungen im Wasser/ warmes Wasser Hallenbad, wenn nicht vorhanden verwende eine Wärmflasche ca. 10min nicht länger. Suche zusätzlich einen Physiotherapeuten in Deiner Nähe auf. Dein Arzt soll Dir ein Rezept über Manulle Therapie verschreiben. Gruss Max Sporttherapeut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten