Frage von QuarKSterN,

KFA 9% oder auch 5% !?!?!

Hey Leute,

ich habe das Problem aller Probleme, ich kann keinen sichtbaren Sixpack erzeugen...

Ich habe zwar einen harten Bauch und bei angespannten Muskeln sieht man auch schon die vier deutlich und die unteren 5 und 6 kann man erahnen, aber wenn ich ihn nicht anspanne sieht man vom Sixpack reichlich wenig. Wenn ich jedoch und jetzt kommts, mit der Handfläche oder einem Handtuch von oben nach unten (fest draufdrückend) nach unten "streiche", dann sieht man sehr sehr deutlich meinen sixpack. So habe ich anscheinend einen Sixpack, allerdings ist der von Fettpolstern (woher die auch immer herkommen, da ich auf meine Ernährung gut achte) bedeckt und nun machte ich mich dran meinen KFA zu ermitteln.

Um meinen KFA zu ermitteln habe ich zwei mal den NAVY-Rechner benutzt und das hier sind die Ergebnisse:

http://s1.directupload.net/images/121120/homv47yq.jpg

Was ich das mit den 5,41% soll habe ich auch nicht verstanden... Habe es genau gemessen und mich erkundigt, was die jeweils genau haben wollen...

Also jetzt mal wirklich, die Ernährung kann es nicht sein. Ist vllt Übertraining der Grund? Oder liegt das Problem gar in der Genetik? Ich war immerhin 10 Jahre Leistungsschwimmer und selbst da hatte ich keinen Sixpack oder fourpack...

Vllt sieht ja einer mein individuelles Problem

MfG Quarkstern ;)

Antwort
von wurststurm,

Diese KFA Rechner sind nur ungefähre Werte, kann auch gern 5% mehr sein. Naja ganz ehrlich, wenn du es unbedingt willst dann kannst du dich ja noch weiter herunterhungern. Aber bringts das? Wenn du dein sp ein paar Jahre haben willst hiesse das eisernes Training und ständiges hungern. Vielleicht gibt es ja noch andere Dinge mit denen man seine Mitmenschen beeindrucken kann.

Kommentar von QuarKSterN ,

Dass die Toleranz derart groß ist, hätte ich nicht gedacht.... Das mit dem hungern wäre für mich kein Problem, da ich sowieso keine süßen Sachen verzerren kann und schon länger keinen Genuss mehr im essen sehe, so traurig das auch ist.

Ich hätte also durchaus die Motivation, um es durchzuziehen :)

Antwort
von bellino54,

Es ist zwar schwierig hier eine Aussage aus der Ferne zu treffen, aber ich denke nicht, dass es an deiner Muskulatur liegt. Die scheint ja ganz gut trainiert zu sein. Ich denke eher, dass es an deinem Körperfettanteil liegt, und du einfach bisher noch keinen richtigen Wert deines Körperfettanteils ermitteln konntest. Um einen Sixpack wirklich auch ohne Anspannung sichtbar zu machen, braucht man schon einen ziemlich niedrigen KFA. Ich denke einfach, dass du dir das leichter vorstellst als es tatsächlich ist, auch wenn deine Ernährung, wie du sagst, "die Ernährung kann es nicht sein", in Ordnung ist. SChau erst mal, welche KFA du wirklich hast.

Kommentar von QuarKSterN ,

Und wie würdest du den KFA ermitteln? Gibt es es eigentlich eine Methode auf diesen Planeten, um ihn genau zu ermitteln, weil ich überall stets lese, dass jene Methode nicht genau ist ;)

Antwort
von 0815runner,

Beide Rechner haben unterschiedliche Ansätze. Aber ob nun 5 oder 9 %, das nimmt sich nicht so viel. Wie stark sich ein Sixpack ausprägt ist vor allem auch genetisch bedingt. Durch Training ist das nur bedingt beeinflussbar. Und glücklicherweise ist es auch nicht das Wichtigste im Leben, oder?

Kommentar von QuarKSterN ,

naja man kann es ja zum Wichtigsten im Leben machen ;D nein Spaß, das mit der Genetik ist wohl wirklich relevant ....

Antwort
von whoami,

Wenn du dein Sixpack nicht deutlich sehen kannst, hast du deutlich über 10%! Eher so um die 13-14%. Reduziere deine Kh-Aufnahme und/oder iss weniger.

Kommentar von QuarKSterN ,

mach ich glatt, ich würde auch am liebsten nur fasten, aber da ich ja auch die Brustmuskulator vergößrern möchte, dachte ich mir, dass das nicht miteinander vereinbar wäre :(

Antwort
von avatar2,

ist bei mir auch so, also habe ich vor ein paar tagen diese frage gestellt http://www.sportlerfrage.net/frage/haut-straffen-- und eine gute antwort bekommen.

Kommentar von QuarKSterN ,

deshalb habe ich mein Problem ja auch als individuell betitelt, aber trotzdem danke!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten