Frage von hardrider, 37

Kettlebell und Krafttraining möglich?Trainingsplan?

Hey hab gerade mit den Kettlebells angefangen und bin begeistert, ist eine tolle Abwechslung.Das Buch von Pavel hab ich mir auch durchgelesen und was ich so rauslese soll man 3 mal in der Woche trainieren.An sich kein Problem, ich mache aber auch 3x im Fitnesscenter Krafttraining (Split: Di. Brust/Bizeps Do. Beine/Schulter Sa. Rücken/Trizeps und auch ein paar Bauchübungen).Ich denke 3x in der Woche Kettlebelltraining und noch dazu 3x Krafttraining wäre zu viel zumal man ja fast keine Regenerationszeit hat. Meine Frage also, ich will ja kein Bodybuilder werden sonder Kraftausdauer wie es Spezialeinheiten machen trainieren,kann man beides kombinieren?Und wenn ja wie könnte ein Trainingsplan aussehen?I

Antwort
von TJack, 37

Vorne weg: Aus Pavels Buch kann man Kettlebelltraining nicht lernen wenn man keine Grundkenntnisse hat. Das die Kettlebells in BB-Kreisen nahezu unbekannt sind hat seinen Grund,und da bist du mit deiner Zielstellung genau richtig. Konzentrieren dich auf den Swing und später noch auf TGU, mach das einfach zu deinem Programm dazu.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten