Frage von 3juli3, 66

Kennt ihr Hüft-schonende Kratübungen?

Hey Leute Ich (w/19) habe ein Hüftimpingement, die Untersuchung habe ich erst in 2 Wochen, aber ich hatte das schon auf der anderen Seite, desshalb weiss ich schon was es ist. Ich habe deshalb vor 2 Monaten mit Sport (Ballett, Fitness) aufgehört. 1. Wegen den Schmerzen und 2. Um nicht den Knorpel zu schädigen. Ohne Sport fühle ich mich aber so scheisse, als wäre ich aus Pudding. Kennt ihr Kraftübungen, die die Hüfte nicht alzusehr beanspruchen? (ausser einfache Arm Übungen) Ich denke vorallem an Eigengewicht-, Hanteln- und TRX-Übungen.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von User345, 66

Ein Impingement hat nix mit dem Knorpel zu tun und ich bezweifel irgendwie, dass das durch eine Sportpause schlimmer wird. Abgesehen davon sollte man damit erst recht trainieren, aber im Hüftbereich nur spezielle Übungen für die Muskeln, die entlastend wirken.

Ansonsten kannste doch ganz normale Workouts machen. Lass halt erstmal alles im Hüftbereich weg, bis Dir der Physio demnächst die richtigen Übungen dafür zeigt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community