Frage von check,

Kennt ihr ein interessantes Aufwärmspiel für Jugendliche?

Es soll ja kein Kinderspiel sein, so wie "Wer hat Angst vorm schwarzen Mann?" und es soll interessant und passend für Jungs und Mädchen sein. Habt ihr eine Idee (für die Turnhalle)? Es sollen danach alle warm sein. Ich bin dankbar für jede Idee!

Antwort von Jojochen,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ist zwar nicht schwer, aber wie ich finde immer ein riesen spaß: zwei nehmen sich an der hand und sind fänger. wenn sie jemanden gefangen haben nehmen sie den an die hand. wenn sie noch einen gefangen haben dann teil sich die viererschlange wieder in zwei zweierschlangen und die fangen weiter. bis alle weg sind. und die zwei die als letztes gefangen wurden sind im nächsten durchgang die fänger.

Antwort von runnerspoint,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Da fällt mir spontan das Spiel 'Komm-mit / Lauf-weg' ein. Alle Jugendlichen stehen in einem Kreis. Einer Läuft aussenrum (Läufer), berührt einen Jugendlichen (Fänger) an der Schulter, nennt ihn mit seinem Namen und sagt entw. 'Komm-mit' oder 'Lauf-weg'. Komm-mit heißt, der Jugendliche aus dem Kreis muss dem Läufer hinterher laufen und versuchen schneller als dieser wieder an seinem Platz zu sein, Lauf-weg bedeutet er muss in entgegengesetzter Richtung um den Kreis laufen und versuchen schneller als der Läufer wieder an seinerm Platz zu sein.
Gelingt dem Fänger das nicht, ist er ab sofort der neue Fänger usw

Antwort von Schweissperle,

Bei uns im Judo wurde zum Aufwärmen immer Basketball oder Volleyball gespielt. Das kam eigentlich bei allen gut an. Geht natürlichnur, wenn man die Bälle zur Verfügung hat, aber in Turnhallen ist das ja in der Regel der Fall.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community