Frage von SportJoey, 135

Keine Muskeln ... nur Rippen

Hallo Leute und Frauen,

ich habe die letzten 1,5 Jahre ziemlich gehungert bzw. nicht viel gegessen. Ich musste feststellen, dass dies nun mal die beste Methode ist abzunehmen, also wenn man nur morgens und Abends richtig etwas isst.

Auf jeden Fall wird ja immer gesagt jeder Mensch hat Muskeln und man kann sie nur sehen, wenn man einen geringen Fettanteil hat.

Ich habe meinen jetzt nicht berechnet, aber wenn man die Rippen sehen kann, dann müsste er doch niedrig genug sein, oder? Klar könnte das Fett jetzt wo anders stecken, aber am Bauch, wenn man dort nur Rippen sieht, warum dann immer noch keine Muskeln? Jeder Mensch hat doch welche ... sagt ihr.

Antwort
von eric1998, 120

du musst dafuer joggen gehen das macht dein fettanteil geringer und du musst auf deine ernaehrung achten hungern ist ungesund du musst dich eiweissreich ernaehren und du kannst auch noch crunches und sowas machen bauchmuskeltraining!

Kommentar von SportJoey ,

Wie gesagt jeder Mensch hat Muskeln und ich bin dünn genug, ich verstehe es nicht ...

Kommentar von eric1998 ,

keine ahnung?aber was du machen kannst ganzkoerpertraining mit bauch 3 bis 4 mal die woche!und ernaehrung umstellung wie gesagt nicht hungern genuegen kolenhydrate und eiweiss und dazu noch ausdauer sei es schwimmen oder joggen 30 minuten bis 60 und 2 mal die woche!Viel glueck!

Kommentar von elreso ,

Natürlich hast du Muskeln, nur nicht wirklich viel, wenn trotz niedrigem KFA nichts zu sehen ist! Woher soll es auch kommen, mit deiner Diät hast du nicht nur Fett verbrannt sondern wahrscheinlich auch alles was du an Muskeln rundum hattest (keine ausreichende Eiweiszufuhr).

Du musst verstehen dass dein Körper gerne auf Muskeln so weit wie möglich verzichten will, sind ja Energiefresser ... kommt nun auch noch zu wenig Energie, baut der Körper diese ab. Wie in nem Haus, indem das Licht in Räumen abgedreht wird, weil ja niemand drinnen ist, hat dein Körper auf Sparflamme geschalten ... zu Ergebnissen kommst du so auch, aber jetzt musst du das Defizit wieder aufholen. Mit 1-1,5 Jahren vollem regelmäßgen Training kannst du da schonmal rechnen!!!!

Kommentar von SportJoey ,

Danke für deine Antwort.

Aus meiner Sicht die bis jetzt einzige brauchbare. Ich hätte dir gerne den Stern gegeben, aber das ist ja nur ein Kommentar.

Soll ich jetzt deshalb Erics Antwort auszeichnen, wo ja dein Kommentar mit drin steht?

Antwort
von Eviter, 116

Hahahahahaha scheisse was bist du denn für einer ? Natürlich hat das was mit dem kfa(körperfettanteil) zu tun aber um muskeln zu sehen ( ich hoffe du meinst trainierte ) brauch auch welche jetz komm nicht an mit jeder hat doch muskeln kla natürlich hat jeder muskeln du kannst auch so dünn sein das man sie sieht aber das sind dann recht kleine muskeln die nicht auffallen als erstes mass gainer und kalorienüberschuss dann trainieren gehen nach 2-3 jahren nurnoch lowcarb trainieren und dann siehste leicht trainiert aus. Wenn du mich das im meinem studio gefragt hättest hätte ich dich verprügelt !

Kommentar von SportJoey ,

Du weißt schon, dass du dann eine Anzeige erhalten hättest wegen Körperverletzung?

Und das dauert im Leben nicht 3 Jahre ... bis man "leicht trainiert" ist und das sieht. Ich bin im Untergewicht, also der Fettanteil ist auf alle Fälle niedrig genug. Man kann auch schon nach 2 - 3 Monaten beim Anspannen leicht etwas sehen, wenn man richtig trainiert und isst.

Du hast wohl zu viel Zeit in deinem Fit-Studio verbracht ...

Kommentar von Almeida ,

@Eviter: Respect! Verdacht auf dümmster Post ever!

Antwort
von petra33, 84

Ja, jeder Mensch hat Muskeln, aber das heißt nicht unbedingt das man sie sieht, wenn man extrem dünn ist :-) Das sind so dünne "Schichten", dass man sie nur sieht wenn sie sozusagen "aufgepumpt" werden.. Falls du genug Zeit und Lust hast, dann melde dich in einem Fitnessstudio an :-) Dort solltest du aber hauptsächlich Krafttraining machen und keine Ausdauerübungen wie den Stepper. Wenn du dich da reinhängst und du wirklich einen durchtrainierten Körper bekommen willst dann wirst du auch nach wenigen Wochen schon Ergebnisse sehen :-)

Informier dich am besten gleich bei einem Fitnesstrainer!

Viel Erfolg :-)

Kommentar von SportJoey ,

Vielen Dank für deine nette und ehrliche Meinung!

Antwort
von Pistensau1980, 60

Leute und Frauen ^^

Du hast genauso viele Muskeln wie jeder andere Mensch auf der Welt (ein paar Ausnahmen wie Amputierte ausgenommen). Das heißt aber nicht, dass man die Muskeln auch sehen kann oder dass da Masse ist, es ist einfach der Muskel an sich da.

Wenn du jetzt 1,5 Jahre gehungert hast, wirst du sehr wenig Muskelmasse haben. Du wirst auch wenig Körperfett haben, aber das Muskel/Fett Verhältnis dürfte bei dir recht ungünstig sein. Das wird im Allgemeinen als "Skinny Fat" bezeichnet (einfach mal googlen). Dass man die Rippen sieht, aber keine Muskeln ist gar nicht so selten.

Jetzt musst du also Muskelmasse aufbauen und da sind deine Voraussetzungen gar nicht so schlecht. Abnehmen musst du nicht mehr, also ernähre dich ausgewogen und eiweißreich und halte eine leicht positive Energiebilanz (etwas mehr essen als jetzt, aber nicht zu viel). Dazu machst du Krafttraining für den Muskelaufbau, also wenige Wiederholungen mit viel Gewicht. Dann wirst du relativ bald erste Ergebnisse sehen. Aber erwarte keine Wunder, Muskelaufbau ist eine langwierige Sache.

Kommentar von SportJoey ,

Danke für deine hilfreiche Antwort!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten