Frage von Perversling21, 57

Kann man, wenn man durchtrainiert ist, mit 200 Kilo noch laufen?

Es nimmt mich wunder, weil ich das alles noch nicht so weiss und kenne

Antwort
von TimBecks, 51

200 Kg sind definitiv zu viel zum Laufen! Außer du meinst das Laufen i.S.v. "gehen".

Wenn man bspw. einen Boxer von 1.94m nimmt, dann hat er ein "wohlfühl-Gewicht" von etwa 115 Kg.

Alles andere wäre schon schwierig --

Antwort
von Juergen63, 41

Bei aller Liebe, aber bei einem Menschen mit 200 KG Körpergewicht kann ich mir nicht vorstellen das dieser gut durchtrainiert ist. Derjenige müsste dann 2,10 Meter groß sein und aus einem Haufen von Muskelbergen bestehen. Schwergewichtsbodybuilder kommen meist auf ein Kampfgewicht von 110-140 KG. Einen Marathon wirst du mit 200 KG nicht laufen können. Wie weit derjenige Lauftechnisch zurecht kommt muss er dann ausprobieren.

Antwort
von wiprodo, 39

Klar, wenn sich die 200 kg vorwiegend auf Knochen und Muskeln verteilen und nicht auf Fett und Schwabbelmasse.

Kommentar von wurststurm ,

Auch wenn die 200Kilo mehrheitlich aus Fett bestehen kann der noch laufen.

Kommentar von elreso ,

ja genau, sind wir schon wieder bei schweren Knochen?! Oh mann!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten