Frage von Jasbraun, 382

Kann man mit "alten"Skiern noch fahren?

Mein Mann hat Skiern im Keller, die sind nun schon mind 8 Jahre unbenutzt. Er denkt sie sind ca 12 Jahre alt. Sie sind von der Marke Völkl....nun möchten wir evtl anfangen Skifahren mit den Kindern zu gehen. Mein Mann ist nun der Meinung man müsste diese Skier wegwerfen, da sie zu alt sind (angeblich gab es irgendwelche techn Wechsel).k.A. kenn mich da nicht aus...Ich persönlich denke, für die ersten 2-3 Jahren (bis die Familie ausgerüstet ist bei 3 Kindern) kann man sie bestimmt noch benutzen (wenn man sie beim Fachmann wieder auf Vordermann bringt).....

Oder sehe ich das falsch? Kann man solche Skier auch noch verkaufen?

Antwort
von Juergen63, 382

Die Entwicklung ist auch bei den Skiern nicht vorbeigegangen, aber das bedeutet nicht das älteres Material nicht mehr genutzt werden kannn. Wenn die Ausrüstung inclusive Skischuhe noch i.O. ist spricht nichts dagegen diese zu nutzen. Ich als Radsportler hole mir auch nicht alle 4 Jahre ein neues Rad nur weil sich da etwas an Erneuerung ergeben hat. Nichts desto trotz ist es nicht verkehrt einen Fachmann mal über die Lauffläche der Skier schauen zu lassen. Die etwas aufzufrischen und auch Bindungstechnisch prüfen lassen ob alles noch funktionell ist. Ansonsten viel Spaß.

Antwort
von razecarver, 368

Tolle Hinweise hier. Die Lösung ist ganz einfach. Ski nehmen, ins nächste Skigeschäft gehen und anschauen lassen. Wenn der Ski noch zu den "klassischen, schwach taillierten Ski" gehört kann man diese natürlich noch fahren aber mit einem aktuellen Ski geht es leichter und macht mehr Spaß. Die Unterschiede kann dir auch ein schlechter Verkäufer sofort erklären.

Willst du die alten weiter benutzen, musst du einfach die Bindung einstellen lassen. Der Händler merkt sofort ob die Bindung defekt ist. Das ist aber auch bei 20 Jahren alten Bindungen extrem selten. Es ist mehr eine Frage der Haftung des Händlers der bei alten Bindungen auch wenn sie funtkionieren 2 Jahre gerade stehen muss.

Antwort
von Robinek, 340

Acht Jahre unbenutzt? Lasst Sie auf alle Fälle auf Sicherheit prüfen, die Bindungen sind doch total alter Standart, d.h. dass es Sicherheitsprobleme geben wird. Überhaupt würde ich den technischen Zustand prüfen lassen. 3 Kinder, 2 Erwachsene alle Achtung, eine den Sicherheiten entsprechende Azsrüstung, Kleidung, Helme usw.???!! 3 Kinder! Auch die benötigen fast jedes Jahr eine neue Ausrüstung an Kleidern und Skiern!

Kommentar von Jasbraun ,

Jap ich weiß wases kostet.Deshalb verzichte ich selbst erstmal darauf und laß den anderen den Vortritt....

Also wenn der technische Zustand ok ist, dann spricht auch nichts dagegen für ein paar Saisons diese noch zu benutzen oder?

Kommentar von whoami ,

Ach was!!! Das würde doch bedeuten, dass sich vor 8 Jahren alle Skifahrer in Lebensgefahr begeben haben weil es zu Sicherheitsproblemen kommen konnte!? Dann dürfte heute niemand mit aktuellen Skiern fahren, denn in 10 Jahren sind diese auch veraltet und dann ein "Sicherheitsrisiko"... kopfschüttel...

Antwort
von whoami, 319

Wenn man sie damals fahren konnte, dann kann man das heute genauso. Sicher hat sich die Technik weiterentwickelt, das bedeutet aber nicht, dass die Skier damals Schrott waren!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten