Frage von disc91,

Kann man ein Hohlkreuz weg trainirern?

Wenn ja mit welchen Übungen? Bzw welche Muskeln muss ich dafür trainieren thx schon mal für die Antworten

Antwort von derdrehwurm,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Das zu tun wäre ungesund, da Du somit eine unnötige Kompression auf den Ledenwirbeln und den gesamten unteren Rücken ausübst. Bevor Du deine Bauchmuskeln trainierst, solltest Du zuerst die richtige Koordination lernen, und den verürzten (überspannten) Rückenmuskeln beibringen loszulassen. Ein Physiotherapeut kann Dir damit helfen. Gute Ansätze zu diesem Thema gibt's auch in der Spiraldynamik www.spiraldynamik.com

Antwort von MadVolley,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wichtig wäre wodurch du "ins Hohlkreuz fällst". Der Auslöser muss von einem Fachmann "ausfindig" gemacht werden. Gegen eine leichte Entgegenwirkung spricht nichts. Eher im Gegenteil! Geh am Besten mal zum Orthopäden und lass ihn mal einen Blick drauf werfen. Er kann dir dann auch genau sagen was in DEINEM Fall am sinnvollsten wäre!

Antwort von Beginner,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Für das Hohlkreuz musst du die geraden und schrägen Bauchmusklen trainieren und die Rückenstrecker und Hüftbeuger dehnen. Das kann man so im Groben sagen.

Antwort von smarty,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Also ich würde dies auch auf jeden Fall in Zusammenarbeit mit einem Orthopäden oder einem guten Physiotherapeuten machen. Wichtig ist auf jeden Fall erstmal der Grund für dein Hohlkreuz. Auch hilft es wenig nur ein Muskeltraining durchzuführen, weil neu aufgebaute Muskulatur keine Chance hat, verkürzte Muskulatur auszugleichen. Man muss erst mal die zum Hohlkreuz auslösende Muskulatur dehnen, damit die stabilisierende Muskulatur ein wirksames Gegengewicht dazu aufbauen kann. Es ist sicher nicht so einfach ein Hohlkreuz wegzutrainieren. Viel Erfolg dabei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community