Frage von Zotteltier, 326

Kann ich optisch erkennen ob meine Skikanten abgefahren sind?

Wie kann ich erkennen daß meine Skikanten neu geschliffen werden müssen. Gibt es eine objektive Beurteilung der Skikanten, also unabhängig davon ob ich beim Fahren auf harten Pisten wegrutsche?

Antwort
von wiprodo, 317

Du kannst den Zustand deiner Skikanten sowohl sehen als auch fühlen. Im Grunde solltest du sogar stets beide Tests durchführen; denn du kannst die Schärfe erspüren, indem du mit der Fingerkuppe in Längsrichtung an der Kante entlangfährst, und die Grate lassen sich erfühlen, indem du mit dem Finger senkrecht zur Kante streichst. Zusätzlich solltest du die Kanten aber auch optisch prüfen. Dazu stellst du ein Stahllineal oder einen flachen Stahlwinkel quer auf die Lauffläche und schaust gegen das Licht flach über die Lauffläche. Dadurch erkennst du – besser und genauer als jedes Fühlen - an dem schmalen Lichtstreifen zwischen Lineal und Lauffläche, ob dein Ski über die ganze Breite plan ist und /oder ob die Kanten nach außen etwas hängen und notfalls nachgeschliffen werden müssen. Auf diese Weise kannst du auch entscheiden, ob du über die ganze Skilänge scharfe Kanten einrichten willst, oder ob du vielleicht an der Schaufel und/oder an den Enden lieber etwas „hängende“ Kanten haben willst, um den Ski drehfreudiger zu machen. Auch andere Möglichkeiten sind je nach Geschmack, Fahrkönnen oder Gelände wählbar.

Antwort
von Pistensau1980, 274

Sehen kannst du es nicht, aber fühlen. Wenn du mit dem Daumen die Kante entlangfährst, merkst du wie scharf sie ist und ob es Grate oder andere Unregelmäßigkeiten gibt. Mit etwas Erfahrung kannst du dann sagen ob du die Kante geschliffen haben willst, aber so etwas kann man schlecht beschreiben.

Dazu kommt, dass jeder unterschiedliche Anforderungen hat. Je eisiger und härter der Schnee, um so schärfere Kanten brauchst du. Rennskifahrer schleifen sie für das Rennen vor jeder Abfahrt und im Training auch sehr häufig. Ein normaler Skifahrer braucht das natürlich nicht, da reicht es auch mal alle fünf bis zehn Skitage oder noch seltener die Kanten schleifen zu lassen. Je nachdem, wie sportlich man eben fährt, andere bestehen wieder darauf, es alle drei Tage machen zu lassen.

Wenn ich mit Freeride Skiern im Tiefschnee unterwegs bin, brauche ich so gut wie gar keine Kante.

Ich würde einfach fahren und wenn du meinst, dass der Ski nicht genug greift, dann kannst du nach dem Urlaub die Kante schleifen lassen. Wenn der Ski im nächsten Urlaub immer noch nicht greift, war es dann eher die Technik ;-)

Antwort
von LLLFuchs, 241

Optisch kann man das schwer feststellen. Man kann es aber mit dem Finger prüfen, wie man die Schärfe eines Messers prüft. Wie scharf die Kanten sein sollen hängt aber von der Technik und dem Können des Fahrers ab.

Viele Grüsse LLLFuchs

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten