Frage von boss1907, 65

Kann ich es noch schaffen. Fußballprofi zu werden?

Hi Ich bin 16 und spiele in der Bezirksliga B-Jugend. Spiele stamm in der Mannschaft und mein Wunsch ist es Profi zu werden. Meint ihr, dass ich es schaffe? Ist es schon zu spät? Warte auf eure Antworten Danke :)

Antwort
von larsmueller, 65

Das wird sehr schwer, aber nichts ist unmöglich... Es gibt viele Fußballer, die erst mit mitte 20 Profis geworden sind. Du musst halt dran bleiben und nie aufgeben. DU musst aber auch realistisch bleiben, ich will dir jetzt nicht zu viel Hoffnung machen, aber Bezirksliga ist noch etwas zu wenig. Sieh zu,dass du in der nächsten Saison mindestens Oberliga spielst, weil da sind viele große Vereine aktiv, da hast du eher die Chance gesehen zu werden...

Antwort
von ranke, 55

wenn dann muss in den nächsten zwei bis drei Jahren ein deutlicher Aufschwung bei dir erkennbar sein.

Antwort
von wurststurm, 52

Wie soll man als Aussenstehender so eine Frage beantworten? Statistisch gesehen ist das so; Bezirksliga ist je nach Landesverband 7./8. Liga. Das heisst, du konkurrenzierst mit etwa 2000 anderen Teams. Mit einer Stärke inkl. nur dem guten Jugendkader von durchschnittlich 60 Spielern pro Team sind das also etwa 120,000 Spieler, die alle Profis werden wollen. Der Kader 1.-3. Liga beträgt 18+18+20 Mannschaften mal je 60 Spieler sind das etwa 3000 der begehrten Positionen. Davon ist 1/3 dem ausländischen Personal reserviert, macht 2000. Von denen kommen 2/3 vom eigenen Nachwuchs. Die Chance also Profi zu werden beträgt also 1:170 und da ist noch nicht eingerechnet, dass du in der 7. oder 8. Liga weit weg bist von den Chancen überhaupt von den relevanten Leuten entdeckt zu werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten