Frage von Pascal1992,

Kann ich 100 Kilometer in 24 Stunden laufen?

Hi Leute,

ich bin mittelmäßig sportlich, geht ab und zu laufen und spiele ein bisschen Fußball. Ich bin durch Zufall auf die Seite vom Mammutmarsch gestoßen, die einen Marsch von 100 Kilometern in 24 Stunden von Berlin nach Polen organisieren.

Ich fände es ganz spannend von euch eine Einschätzung zu bekommen, ob es realistisch ist, dass ich das schaffe und wie ich mich darauf vorbereiten könnte.

Viele Grüße

Pascal

Antwort
von niemalsnie,

Hi, also 100 km in 24 Stunden bedeutet 4,1 km pro Stunde, das ist durch Gehen zu schaffen. Wenn du zwischenzeitlich immer wieder läufts ist das aus dieser Sicht zu schaffem. Allerddings muss man erschwerend berücksichtigen, du hast dann 24 Stunden nicht geschlafen, musst im Gehen essen und trinken, und ob dein Bewegungsapparat diese Extrembelastungen aushält? Ist sicherlich einen versuch wert, und unterm Strich eine interessenate Erfahrung!

Antwort
von wakra,

Angenommen, du gehst 24 Stunden durch, dann brauchst du gerade einmal gut 4km/h zu gehen und du bist rechtzeitig im Ziel! Also das Tempo ist bei der Herausforderung sicher nicht limitierend. Die Ernährung auch nicht, weil du leicht auch während des Gehens essen kannst.

Was aber Probleme bereiten könnte sind deine Gelenke/Sehnen. Die werden dabei sicher ziemlich stark gefordert und können entscheidend sein, ob du ankommst.

Gehe doch einfach regelmäßig (zügig) ein paar Stunden und du wirst dich auch auf diese Herausforderung anpassen!

Viel Erfolg - wird sicher ein tolles Erlebnis!

Antwort
von 0815runner,

100 km in 24 Stunden bedeuten 4,2 km pro h. Das ist kein besonders schnelles Tempo. Es erfordert allerdings sorgfältige Vorbereitung. Ca. 70 - 80 km solltest du in der Vorbereitung schon mal mit einem Wechsel aus Gehen und lockerem Laufen zurückgelegt haben. Und vor allem auch durch die Nacht zu gehen, das sollte man üben.

Antwort
von LLLFuchs,

Nun den 100 km Lauf von Biel gibt es schon seit Jahrzehnten (2013 ist 55. Austragung) und der zieht alle Jahre viele hundert Läufer an, die die Strecke in weniger als einem Tag bewältigen (Zielschluss 20 Stunden nach dem Start).

Zu schaffen sind die 100 km in 24 Stunden also schon. Nur stellt sich die Frage, wie Deine Füsse diese Distanz und Zeit überstehen werden. Das können wir vom Schiff aus allerdings nicht beantworten.

Viele Grüsse LLLFuchs

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten