Frage von bodykid, 32

Kaltes Fleisch essen ? Und welches ? Oder lieber bleiben lassen ?

Hallo Leute

Wer alles wissen will liest ab hier ,wer nua die 2 Fragen wissen will sollte erst nach den Absatz lesen :)

Also ich bin bald 16 und habe das Prbolem das ich mir in der Schule nicht jeden Tag bei dem Merkur oder so kaufen kann. Da ich aber viel esse, brauche ich etwas von Zuhause mit. Ich sehe oft Bilder wo Leute ( so wie die 2 Bilder unten) das Essen für eine Woche vorberiten. Also dachte ich mir wenn ich in die Schule geh könnt ich mir ja am Vortag auch sowas machen. Aber das Problem ist nur ich kann nicht alles erkennen was da s drin ist. Also welches Fleisch und so.

Nun die 2 Fragen :

  1. Was ist in so einer Schüssel für ein Mittagessen oder so drinnen (Welches Fleisch,Gemüse,Reis,usw) .

  2. Kann man das auch dann kalt essen weil Mikrowelle oder so hab ich leider nicht zur verfügung .

Antwort
von SpiceySport, 32

Fleisch würde ich niemals für eine Woche aufheben. Bei Gemüse und Obst ist das auch fraglich. Lebensmittel mit Konservierungsstoffen sind auch nicht die gesündesten. Dann lieber doch jeden Morgen ein Brot schmieren. ;)

Antwort
von Juergen63, 28

Die Fertigprodukte die du meinst sind schon gekocht / gegart und werden mehr oder weniger dann einfach nur aufgewärmt. Da es sich hier um keine rohen Fleischprodukte handelt kannst du diese auch kalt essen. Ansonsten muß rohes Fleisch vor dem Verzehr natürlich gebraten werden. Allerdings sind diese Fertigprodukte mit Konservierungsstoffen versehen damit die Haltbarkeit gewährleistet ist. Ich finde diese Produkte vom Geschmack her auch nicht sonderlich gut. Besser wäre es wenn du dir Selbstgekochtes vom Vortag mit nimmst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community