Frage von yss14,

Joggen vor dem Fußballtraining

Hallo Leute

Dieses Jahr willich das Fußballspielen noch durchziehen, bevor ich dann zum Studieren gehe. Habe jeden Montag und Mittwoch 1:30h Training, und Samstags Spiel. Leider kann ich Dienstags und Donnerstags nicht Joggen gehen. Ist es ratsam dann immer vor dem Training eine Runde joggen zu gehen? Ich sollte das ja regelmäßig machen...

Antwort
von fiftyfive,

joggen vor dem fussball macht keinen sinn. wenn du joggen gehst, sind deine atp-speicher (http://de.wikipedia.org/wiki/Adenosintriphosphat) zwar nach einer Weile wieder voll, aber der muskel ist je nach intensität trotzdem erschöpft und du wirst bezüglich antrittsgeschwindigkeit, sprintausdauer usw. niemals mehr die gleiche leistung erbringen. wenn, dann morgens oder über mittag joggen gehen, dann hast du ein wenig zeit um dich zu erholen. wenn das auch nicht geht, dann machst du lieber nach dem training noch ein paar sprints, das bringt dir definitiv mehr!

Antwort
von Juergen63,

Das kommt auf deinen Trainingszustand an. Laufen ist ein großer Bestandteil des Fußballspielens. Von daher ergänzt sich das Laiftraining nicht nur sondern ist auch ein wichtiger Bestandteil. Du mußt halt nur schauen ob die Laufeinheit vor dem Fußballtraining dich nicht zu sehr erschöpft. Unter Umständen dann halt keine all zu großen und intensiven Läufe vorher ausüben. Das mußt du für dich ein bisschen ausloten.

Antwort
von Aaruran98,

Ich bin Nationalspieler(U-16) und spiele bei BVB Ich machen immer so dass ich morgens um 5 vor der Schule jogge dann ist man Frisch und die Kondition steigt. Aber nicht sprinten.

Antwort
von theScarecrow,

Zum Thema: In diesem Fall wohl mäßig sinnvoll, also eher nicht zu empfehlen. Weniger zum Thema: Seit wann sind Studieren und Fußballspielen nicht vereinbar?

Antwort
von 0815runner,

Es wäre sinnvoller, nach dem Fußballtraining etwas zu joggen. Oder es zeitlich auseinanderzulegen, wenn es am selben Tag sein soll.

Antwort
von computer70,

Hey

ja also ich würd sagen ja, weil du musst dich ja aufwärmen, dass kann man mit 5min machen. aber so richtig joggen gehen kannst du immer wenn du willst, das würde ich aber nicht vor dem Training machen, sonst bist nach dem Training richtig aus der Puste.. ich habe mal Fußball gespielt..

lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten