Frage von SelfMade,

Jeden Tag Training sinnvoll?

Ich trainiere zur Zeit auf einen Sixpack hin und mache jeden Tag Training. Mein Training sieht wie folgt aus: 1 Tag Ausdauertraining, am nächsten Tag dann Krafttraining.und am Tag darauf wieder Ausdauer und dann wieder Krafttraining usw. Mit Ausdauertraining meine ich: 1H Crosstrainer, 5min auf niedriger Stufe 10 min auf hoher Stufe 5 min auf niedriger Stufe und kurze Pause, dann wieder von vorne Mit Krafttraining meine ich: ca 45min - 1h Training, ich trainiere immer beim Krafftraining Bauch (hauptsächlich normale Crunches und Crunches mit angehobenem Oberkörper und abwechselnd angewinkelt die Beine zum Oberkörper, Rücken und Bizeps Trizeps, Schulter und Beine trainiere ich jedes 2. mal beim Krafttraining. Nun meine Frage!

Kann ich mit diesem Training und Abends nichts essen, bzw. Morgens Proteinshake und Haferflocken, Mittags normal essen und Abends nichts mehr, meine Bauchmuskeln sichtbar machen oder trainiere ich dafür zuviel?

Antwort
von Radfahrer00,

Auf jeden Fall machst du zu viel Training. Denn Muskeln wachsen in der Erholungsphase. Deshalb solltest du keine 2Tage hintereinander trainieren. So wie du es jetzt machst kann das sehr lange dauern oder du kriegst überhaupt kein Sixpack. Also nicht mehr als 4 mal die Woche trainiern.

Antwort
von Juergen63,

Die Intensität macht es aus. jeden Tag Training kann irgendwann dann schon an die mentale und pysische Substanz gehen. Ich halte 1-2 Ruhetage die Woche für sinnvoll. Darüber hinaus muß die Ernährung stimmen damit du deine Körperfettschicht reduzieren kannst.

Antwort
von indiana,

Irgendwann braucht der Kröper auch seine Ruhepausen. Sicherlich spielt auch die Trainingsintensität eine große Rolle für die Anzahl und Länge der Pausen, aber jeden Tag würde ich nicht trainieren. Ich würde schon zwei Tage in der Woche Pause machen.

Antwort
von SaimenE,

mind. 1tag pause in der woche sollte schon drin sein. jede muskelgruppe einmal in der woche richtig hart trainieren,..da kann man schon einiges damit erreichen ! bauch reicht völlig aus,wenn du den 2mal in der woche trainierst !!! abends nichts zu essen ist völliger schwachsinn ! dein körper sollte auch über nacht mit ausreichend nährstoffen versorgt sein,grade wenn du sport treibst ! wenn du abends nichts isst,greift dein körper auch gerne einmal an die muskeln,wenn diese nicht mit genügend protein versorgt wurden.falls du angst vorm fettaufbau hast,dann trink wenigstens vor dem schlafengehn nen shake aus etwas milch und quark !!!

Antwort
von anonymous,

Zu viel ist das nicht, eher zu wenig. Aber um Fett abzubauen stimmt deine Ernährung nicht. Erkundige dich Mal nach "low carb".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community