Frage von Gieselaaar,

Jeden Tag Sport + Dr. Pape Diät?

Hallo. Ich bin 16 und ich würde gerne abnehmen, weil ich Übergewicht habe. Ausserdem fühl ich mich in meiner Haut nicht mehr wohl und würde auch mal wieder gerne mit nem Bikini baden gehen :) Jetzt fang ich ab morgen an, jeden Tag Sport zu machen, also ich geh für ne Stunde auf nen Crosstrainer (wir haben einen zu Hause) und danach mach ich noch ein paar Bodenübungen. Meine Ernährung will ich umstellen und probiere die Dr. Pape Diät aus, also morgens Kohlenhydrate, mittags Mischkost und abends Eiweiße. Ich hab schon Erfahrung mit Sport, nur hab ich nie durchgehalten. Doch jetzt hab ich die passende Motivation dazu gefunden. Jetzt ist meine Frage, wie viel Kilo nehme ich in wie vielen Wochen oder Monate ab, wenn ich jeden Tag Sport mache und die Diät durchhalte?

Antwort
von apfelbutzen,

Jeden Tag Sport ist gar nicht so gut, weil der Körper auch rgenerative Pausen braucht. Wenn du Abnehmen willst, dann musst du täglich eine negative kalorienbilanz erzielen. Das heißt du musst durch Sport mehr Kalorien verbrauchen, als du durch die Nahrung zu dir nimmst. Das musst du über einen langen zeitraum durchhalten. Wieviel du abnimmst, hängt von deinem Essverhalten ab, und wie intensiv du Sport machst. Ich würde auf keinen Fall zu extrem abnehmen wollen, weil das nie von Dauer ist. Wichtig ist, dass man gesund abnimmt.

Antwort
von wurststurm,

Du verteilst das Fell des Bären bevor er überhaupt erlegt wurde. Abnehmen wirst du nur wenn du konsequent bist. Da würde mich interessieren, welche Lehren du aus dem früheren Scheitern gezogen hast? Worin besteht die "passende Motivation" und wie stellst du sicher, dass sie greift, wenn du mal keine Lust zum Ausdauertraining hast oder vor dem Dessert Büffet stehst. Mit diesen Fragen solltest du dich jetzt konkret beschäftigen, nicht wieviele Kilos du theoretisch auf dem Papier abnimmst.

Antwort
von derLausbube,

Genau, such dir ein Sport der dir richtig spass macht. Meld dich in einem Verein an.

Ein sehr intensives Training/Sport wäre Kickboxen/Thaiboxen. Du wirst dadurch dein Fett verbrennen, deine Muskel stärken (keine Angst du kriegst keine riesige Muskelberge, sondern flachen Bauch, straffe Arme und Beine), lernst dich zu verteidigen und du gewinnst an Selbstsicherheit.

Zur Ernährung: iss Morgens wie ein Kaiser, Mittags wie ein König und Abends wie ein Bettelmann. Iss einfach viel Gemüsse, Obst, Vollkorn Brot etc. Meide Fastfood, Schockolade, und vorallem Süssgetränke (Cola...). Aber gönn dir auch Ausnahmen.

Mein Tipp: Trink sehr, sehr viel Wasser.

Antwort
von sportella,

Es kommt darauf an, ob Du ein Kaloriendefizit mit Deiner Diät erreichst. Wenn ja, nimmst Du ab, wenn nicht, bleibt Dein Gewicht gleich.

Allerdings würde es mich sehr wundern, wenn Du ein so stinklangweiliges Trainingsprogramm lang durchhalten könntest. Such Dir lieber eine Sportart, die Dir Spaß macht und die Du nicht nur ausübst, um abzunehmen. Geh raus an die frische Luft!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten