Frage von CoachDanny, 133

Ist Volleyball als Sportart sehr anstrengend?

Sind die Trainingseinheiten und Spiele im Volleyball wirklich so anstrengend? Eine Freundin meinte es wäre die körperlich anstrengendste Sportart, aber so ganz konnte ich ihr das nicht glauben.

Antwort
von Freak107,

Es ist grundsätzlich subjektiv zu behaupten eine Sportart wäre die anstrengendste Sportart überhaupt. Die grundsätzliche Behauptung Volleyball sei anstrengend würde ich jedoch nicht bestreiten. Es handelt sich schließlich um einen Sport mit hohen Anforderungen an Konzentration, Koordination, Ausdauer und Kraft. Du musst grundsätzlich bereit sein den Ball anzunehmen oder zu Blocken und dabei auch wissen, wohin du den Ball idealer Weise spielen solltest. Die eigentlichen Techniken sind auch nicht so leicht, wie sie vielleicht aussehen. Während des Spiels muss man laufend seine Position an die jeweilige Situation anpassen. Der Kraftaufwand bei Angabe, Ballannahme, Blocken, etc. ist zwar sehr kurz dafür aber sehr intensiv. Es ist deshalb nicht verwunderlich, wenn man beim Volleyball sehr schnell ins schwitzen gerät.

Kommentar von Sunschein ,

alles ist subjektiv hier in diesem Forum. Ich bin sehr erfahren in vielen Sportarten und und Volleyball ist eben nicht so anstrengend ,wie du es schilderst. Der Trainingsaufwand, den man betreiben muss um ein " physisches Ass" in dieser Sportart zu sein ist nun mal deutlich geringer als bei vielen anderen Sportarten. Das wird dir auch jeder Profivolleyballer bestaetigen. Natuerlich ist Volleyball auf hohem Niveau anstrengend, verglichen jedoch mit anderen Sportarten muss der Koerper deutlich weniger arbeiten

Antwort
von Florian26,

Es kommt immer darauf an, wie man eine Sportart betreibt, und azf welchem Niveau. Auf jeden Fall kann Volleyball sehr anstrengend sein, wenn man engagiert zur Sache geht, und eine eigespielte Mannschaft hat.

Antwort
von Sunschein,

Im Vergleich zu anderen Sportarten, wie zB Fussball, Basketball Football oder Tennis, um mal die Bekanntesten zu nennen, ist Volleyball sehr unanstrengend. Deine Freundin ist kaputt, weil sie schlecht trainiert ist. Schlecht trainiert ist sie, weil es fuer Volleyball ausreicht. Ich will nichts gegen Volleyball sagen, ich liebe diesen Sport, aber an die Leistungsgrenze eines menschlichen Koerpers kommt man mit diesem Sport bei weitem nicht!

Kommentar von Freak107 ,

Wieso sollte man bei den von dir genannten Ausdauersportarten eher an die Grenzen des menschlichen Körpers kommen? Das ist mir nicht wirklich einleuchtend.

Kommentar von Sunschein ,

Da gibt es sehr viele Faktoren. Ich formuliere es mal banal: Das Schema des Spiels laesst es nicht zu sich komplett verauszugaben

Antwort
von anonymous, 133

Es kommt darauf an jede Sportart kann anstrengend sein wenn du alles gibst und versuchst an deine körperlichen Grenzen zu gehen ist jede Sportart anstrengend. Schnellkraftsportarten sind auch anstrengend nur für einen Momenteben Wenn du also dein bestes gibst ist es anstrengend.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community