Frage von vatan96,

Ist tägliches Bauchtraining sinnvoll?

Immerhin beträgt die Regenerationszeit 24h - reicht das aus, damit der Muskel wächst? Teil 2 meiner Frage: Ich trainier nicht nur aus Spaß am Sport, mein Ziel ist es, in ca 3 Monaten einen wohldefinierten Sixpack präsentieren zu dürfen. Ist der folgende Trainingsplan dafür geeignet:

2 Mal die Woche, 3 Sätze, 5 Übungen für die Bauchmuskulatur, je 30 WH?

Hättet ihr eine bessere Alternative dazu? Ein Workout, das jeden Tag durchgeführt werden kann und nur ca. 10 min dauert?

Antwort
von fiftyfive,

eines muss man sich vor augen halten: der bauchmuskel ist auch einfach nur ein muskel. 24h reichen nach einem harten training (und das sollte es sein, wenn wir von wachstum sprechen) definitiv nicht aus. 6-9 sätze a 8-10 wiederholungen (wenn du mehr schaffst, nimm gewicht) ca. 2 mal pro woche sollte für das beste wachstum sorgen. wenn du die kraftausdauer deiner muskeln trainieren willst, ist das von der häufigkeit her wieder was anderes. aber wenn du wachstum willst, trainiere hart und schwer und gib deiner muskulatur zeit zu wachsen!

Antwort
von Juergen63,

Die Bauchmuskulatur ist eine Muskelgruppe die sich vom Volumen her nicht all zu groß aufbaut. In der Regel trainiert man die Bauchmuskulatur auch nicht so intensiv wie die anderen Muskelpartien, da du keine Zusatzgewichte benötigst. 6-8 saubere und langsame Sätze reichen hier aus um die Bauchmuskulatur zu stärken. Diese 6-8 Sätze könntest du natürlich jeden Tag ausüben, aber auch die Bauchmüskelchen wollen mal Erholung. Wenn du alle 2-3 Tage die Bauchmuskeln trainierst reicht das aus. Wie gut man den Sixpack sieht hängt letztlich dann von der Körperfettschicht ab die sich darüber befindet.

Antwort
von SaimenE,

schau doch mal bei youtube.com von p4p die bauchworkouts an,die sind sehr gut.du solltest aber auch den rest des körpers trainieren,um haltungsschäden zu vermeiden.außerdem nutzen dir die ganzen bauchmuskeln nichts,wenn du eine gewisse fettschicht drüber hast.macht hierzu ca. 3mal die woche ein ausdauertraining von mind.30min.

tägliches bauchmuskelntraining ist wie bei andren muskelngruppen völliger schwachsinn !!!! las deinem körper genügend zeit sich zu regenerieren.2-3mal bauchmuskeltraining in einer woche reicht völlig aus !!!

Antwort
von Joousy,

Regenerationszeit 24h- da kannst du die antwort schon selber geben.

Mein Tipp: komm weg von dem immer gleichförmigen, eintönigen Training ! Nach 4-6wochen Bauchübungen solltest du mal neue, intensivere, abwechselnde übungen reinbringen, dafür auch den einen und anderen Ruhetag für die Muskeln gönnen(dafür an diesen dann Ausdauer!!) Das sichtbare Sixpack hängt also von den verschiedenen Bauchübungen ab, jedoch auch ganzkp- fitness in Form von Ausdauer, weil nur dadurch kriegst du den fettanteil runter, damit die Muskulatur gut definiert sichtbar ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community