Frage von Lilmill, 15

Ist mein trainingsplan so gut?

Wie ist mein trainingsplan? Montag: brust, bizeps Dienstag: rücken, trizeps Mittwoch: beine, bauch Donnerstag: schultern, nacken, bauch Freiitag: brust bizeps

Und in der darauf folgenden woche dafür 2x rücken, trizeps und nur 1x brust bizeps und dann immer so von woche zu woche wechseln

Antwort
von hogui, 13

Ich finde ihn nicht gut.

Wenn du noch nicht lange trainierst (und das nehme ich mal an, da du ansonsten selbst wüsstest, ob dein Trainingsplan gut ist oder nicht) rate ich dir dazu entweder ein Ganzkörpertraining zu machen oder maximal ein 2er Split-Training.

Beim 2er Split-Training solltest du entweder einen Push-und einen Pulltag machen (d.h. dass du am ersten Tag sämtliche Übungen machst, bei denen du Gewichte drückst [pushst], wie z.B. Squats oder Bankdrücken, und am nächsten Tag sämtliche Übungen machst, bei denen du Gewichte quasi "ziehst" [pullst], wie z.B. Bizeps Curls oder Klimmzüge). Eine andere (wie ich finde, bessere) Variante eines 2er-Split-Trainings ist, dass du am ersten Tag den Oberkörper trainierst und am 2. Tag den Unterkörper und den Bauch (Zum Beispiel).

Du solltest bei der Gestaltung deine Trainingsplans vor allem darauf achten, dass du nicht 2 Tage hintereinander den selben Muskeln beanspruchst. Wichtig ist dabei zu bedenken, dass z.B. beim Brusttraining immer noch der Trizeps und der Bizeps mitarbeiten. Daher solltest du z.B. immer Brust, Trizeps und Schultern am selben Tag trainieren..

Kommentar von Lilmill ,

okay danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten