Frage von TheGymnast, 171

Ist es schlimm wenn Riemchen für den Stufenbarren ein bisschen (!) zu groß sind?

Hallo. Ich habe mir heute Stufenbarrenriemchen mit Rolle fürs turnen bestellt. Meine Hände waren bei der Vermessung um die Größe zu ermitteln ungefähr 17,7 cm lang und da da stand ca. 18 cm = Größe 3, habe ich Größe 3 genommen. Aber wenn ich meine Hand jetzt messe ist sie irgendwie nur 17,5 cm lang (Ja, mir ist schon klar dass sie nicht geschrumpft ist ^^) und da steht bei ca 17 cm = Größe 2. Wenn ich aber jetzt genau zwischen den Größen liege, war meine Entscheidung jetzt richtig? Es sind ja nur 5 mm, ist das schlimm?
Danke schonmal für eure Mühe :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von wiprodo, 171

Bei Turnriemchen mit Rolle für Stufenbarren ist der Sitz für einen guten Griff von besonderer Bedeutung. Wenn die Riemchen nicht direkt für die Hände maßgeschneidert wurden und man auf die handelsüblichen Größen angewiesen ist, muss man zwangläufig den Sitz anpassen. Bei zu kurzen Riemchen reguliert man das durch die Schnallen bzw. Klettverschlüsse, bei zu langen Riemchen durch das Umwickeln der Handgelenke mit Bandagen, bevor die Riemchen angelegt werden.

Kommentar von TheGymnast ,

Danke für die Antwort! Aber ich meine dass der Lederteil der Riemchen, der am Barren ist, evtl. 3-5 mm zu lang ist, was soll man da mit Bandagen machen? Du meinst bestimmt das Band, mit dem man die Riemchen an den Handgelenken befestigt, oder?

Kommentar von wiprodo ,

Ich meine Folgendes: Wenn du die Riemchen mit dem dazu vorgesehenen "Band" (mit Schnalle oder Klettverschluss) am Handgelenk befestigst, machst du das ja an der schmalsten Stelle zwischen Hand und Unterarm. Wenn also in diesem Fall die Riemchen (der Lederteil, der am Barren ist) 3-5mm zu lang sind, solltest du zuerst vor dem Anlegen der Riemchen um das Handgelenk, also um die schmalste Stelle, eine Bandage (elastische Binde oder ähnliches) wickeln, sodass diese schmalste Stelle etwas ausgefüllt ist. Dann erst befestigst du deine Riemchen am Handgelenk, so dass du sie etwa 3-5 mm weiter vom Handgelenk weg in Richtung Unterarm festbinden kannst.

Kommentar von TheGymnast ,

Achso, also du meinst dass ich damit die Riemchen damit dazu bringer weiter unten zu sitzen um die Länge auszugleichen...? Dankeschön :)

Kommentar von wiprodo ,

Wir haben zumindest früher so den Sitz unserer Riemchen (allerdings ohne Rolle) verbessert, wenn sie sich durch intensive Nutzung etwas gedehnt hatten.

Antwort
von Turnmaus11, 145

Also ich denke es ist kein Problem, wenn deine Riemchen ein kleines bisschen zu groß sind. Wichtig ist nur, dass du deine Finger nicht komplett gerade machen kannst. Wenn das doch der Fall ist würde ich genauso wie wiprodo sagen, dass du einfach eine Bandage oder ein Schweißband o.Ä. vor deine Riechen anziehst (aber das wiprodo ja schon genau erklärt).

ich hoffe ich konnte weiterhelfen. LG Turnmaus11

Kommentar von TheGymnast ,

Ja danke, das beruhigt mich. Viel zu groß sind sie nicht, also ich kann meine Hände nicht komplett strecken. LG :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community