Frage von Healthie,

Ist Erdnussbutter okay?

Hey ihr. Seit etwa 2 Wochen betreibe ich regelmäßig Sport, versuche auch meine Ernährung auf eine gesunde Ernährung umzustellen, dh. Lowcarb Highcarb Tage etc. Ist es eigentlich okay Erdnussbutter zu essen? Ich meine da ist doch so viel Fett drinne. Bringt mein Training dann überhaupt was?

Antwort
von lexus42ch,

Erdnussbutter hat eine sehr hohe Energiedichte. Deinem Sport macht das nichts aber wieso denn Low Carb? Zum abnehmen? Dann solltest du auf keinen Fall solche Energiebomben essen.

Antwort
von Juergen63,

Erdnussbutter enthält zwar sehr viel Vitamin E, ist aber recht Fetthaltig. Wenn du Körperfett reduzieren willst solltest du neben der KH armen Ernährung natürlich auch den Fettanteil minimieren. Erdnussbutter als Kalorienbombe eignet sich da eher weniger.

Antwort
von 0815runner,

In Maßen ist das ok, im Übermaß nicht. Wie Paracelsus schon schrieb: Nicht die Sache, die Dosis macht das Gift.

Außerdem was soll an einem Wechsel von Lowcarb zu Highcarb und das tageweise gesund sein?

Antwort
von whoami,

Du hast irgendwie den Sinn von low carb nicht verstanden, wenn dir das Fett aus Erdnussbutter Probleme bereitet. Wie kommst du ausgerechnet auf diese dämliche Erdnussbutter?

Information ist eigentlich alles...

Antwort
von anonymous,

Solang Du das nur sporadisch isst, kein Problem... Die Menge machts.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten