Frage von Shuko, 20

Ist der Ernährungsplan für Muskelaufbau in Ordnung ?

Hey,

Da ich seit einiger Zeit ins Fitnessstudio gehe , und auch einen Trainingsplan habe, hab ich mir mal einen Ernährungsplan zusammen gestellt. Da ich sowas noch nie gemacht habe weiß ich nicht ob der auch passt :P ich poste den einfach mal hier rein :

Ernährungsplan:

Frühstück: 200 g Haferlocken, 300 ml Milch und frisches Obst

Mittagessen: 250 g mageres Fleisch oder Fisch, 200 g brauner Reis, 300 g gemischtes Gemüse oder kleiner Salat

Variante II : Eine Portion Kartoffel, Reis oder Nudeln mit Fisch, Fleisch oder Geflügel

Nachmittagssnack: 2 Scheiben Vollkornbrot, 150-200 g fettarmer Putenbrust, Roastbeef oder Käse

Variante II: Frisches Obst, eine Handvoll Nüsse (Erdnüsse, Rosinen, etc.), Kaffee

Abendessen: 250 g mageres Fleisch oder Fisch, 2-3 große Kartoffeln, 200 g gemischtes Gemüse

Variante II: 2-3 Scheiben Vollkornbrot, Butter, Käse, gekochter Schinken oder Geflügel- Aufschnitt

Nachtsnack: 250 g Magerquark mit 100 ml fettarmer Milch, 1 EL Honig oder Rosinen

Variante II: 150 g Thunfisch

Passt das so ? Oder sollte ich etwas verändern ? Hab mir einige Ernährungspläne im Internet angeschaut und dort steht , dass man noch ein zweites Frühstück machen sollte. Ist das unbedingt nötig? Würde bei mir nicht so hinhauen weil ich in der Zeit in der Schule/ Arbeit bin, da kann ich mir schlecht ein Frühstück machen :P

Antwort
von whoami, 20

In erster Linie ist für Muskelaufbau das harte Krafttraining ausschlaggebend - die Ernährung wirkt nur unterstützend. Für meinen Geschmack hast du zu viele Kohlenhydrate dabei in Form von Brot, Flocken, Reis, Kartoffeln, Rosinen. Die geben zwar kurzfristig Energie (die kann man aber auch über andere Nährstoffe beziehen), machen aber schnell dick!

Kommentar von Shuko ,

Hab mir den ernährungsplan auch nur als unterstützung erstellt :P Was sollte ich den anstelle von Reis oder Kartoffeln essen? So viel ich weiß und gehört hab, kann man von Kartoffeln schon gut was essen ohne das dass gleich zur last fällt. Ich trainiere ja so gut wie jeden tag und da verbrenne ich ja eigentlich auch wieder genügend Kalorien .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten