Frage von MeMeKLP, 30

Ist das Verletzungs Risiko beim Wrestling Höher wenn man dick ist?

Ich habe mich dazu entschlossen zum Wrestling zu gehen aber ich frage mich ob ich Verletzungen eher entgehen kann wenn ich etwas an Gewicht zunehme...

Danke im voraus <3

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von lesan, 20

Hallo,

vielleicht nicht die Antwort auf deine konkrete Frage, aber es geht um Wrestling:

http://de.wikihow.com/Ein-Profi-Wrestler-werden

Ich denke, es kommt darauf an, wie stark dein Körper ist. Also, wenn du nie Krafttraining machst und nur Chips isst, dann bist du zwar dick, aber du hast nicht die Ausdauer und die "richtige" Kraft, um deinen Gegner zu besiegen. Außerdem ist dann dein Verletzungsrisiko viel höher, da viele Muskeln Verletzungen vorbeugen.

Gruß

Antwort
von DeepBlue, 12

Hi,

vor allen Dingen musst Du als Wrestler topfit sein. Dick oder dünn ist hierbei nicht das Hauptkriterium, sondern Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit sowie das gesamte Spektrum der koordinativen Fähigkeiten sind gefordert. Zudem müssen diverse Griffe und Wurf- und Falltechniken erlernt werden. Auch lernt man seinen "Gegner" nicht zu verletzen, sondern ihn zu schützen. Schauspielerische Fähigkeiten sind also erforderlich. Um ein erfolgreicher Profi zu werden, ist ein jahrelanges intensives Training erforderlich.

Gruß Blue

Antwort
von SiBri, 20

Würde ich nicht direk sagen. Da du ja auch in einer höhren Klasse - also mit gleich schweren kämpfen wirst. Allerdings heißt mehr gewicht auch, dass du mehr kraft brauchst und ein wenig in deinen bewegungen eingeschränkt bist.

Kommentar von MeMeKLP ,

Beim Wrestling in meiner nähe sind auch immer "Leichtgewichte" gegen "Schwergewichte" da alles show ist.

Zum Beispiel wen jemand auf mich draufspringt ist es dann besser etwas schwerer zu sein?

(Trotzdem) Danke

Kommentar von lesan ,

Du solltest das Wrestling nicht unterschätzen. Es ist eben nicht immer "nur Show". Ich habe dir einen Link eingefügt (oben). Du kannst dir die Seite ja mal ansehen.

Antwort
von Juergen63, 15

Nun, das Verletzungsrisiko ist beim Wrestling auf Grund der ganzen Acts/Stunts die du dort ausübst schon gegeben. Die Gewichtsmasse als solches verhindert das jetzt auch nicht. Von daher hast du, auf die Verletzungsgefahr bezogen, keine Vorteile wenn du mehr Gewicht auf die Waage bringst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community