Frage von Basketballer123, 3

Ist Angeln ein Sport?

Vielen Dank

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Juergen63,

Das ist natürlich eine Betrachtungsweise. Man spricht zb. auch vom Schachsport. Wenn man den Begriff Sport als Definition betrachtet dann versteht man unter Sport eine Bewegungsform die mit einer körperlichen kontinuirlichen oder intervallmäßigen Aktivität einhergeht. Unter dem Aspekt würde ich das Angeln jetzt nicht als Sport betrachten. Aber ganz unabhängig davon kann jeder der Spaß und Freude daran hat Angeln gehen. Das ist halt eine Frezeitbeschäftigung und solange diese Spaß macht....gibt es ja nichts dagegen einzuwenden. Die Kraft oder Ausdauer wird dadurch aber nicht trainiert.

Antwort
von sportice,

Es kommt darauf an, wie man es sieht. Also es gibt ja bekanntlich Sportangeln, was deifintiv als Sportart zu sehen ist. Hochseeangeln würde ich auch noch als Sportart sehen.

Stehe ich jedoch nur am See oder sitze gemütlich im Campingstuhl, trinke mein Bier dabei, dann sehe ich es als Hobby an, dem ich nachgehe. Es kommt meiner Meinung darauf an, wie man Angeln ausübt.

Möchtest du Angeln als Sportart ausüben?

Kommentar von Basketballer123 ,

Ja möchte ich

Antwort
von sportella,

Meiner Meinung nach nicht.

Antwort
von whoami,

Gegenfrage: sehen Angler sportlich aus? Ich glaube nicht...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten