Frage von Fragesteller99, 255

Irrtum seitens des Arztes?

Hallo allerseits,

Ich bin knapp 16 Jahre alt, männlich und 190cm groß. Als ich 11 war (mit 170 cm) ließ ich meine schlussendliche größe vom Arzt bestimmen und der sagte, ich werde ca. 206- 209 cm erreichen. Ich bin jetzt aber seit drei Jahren nur mehr 3 cm gewachsen und wollte fragen ob der Arzt sich geirrt haben könnte.

p.s.: Mein Vater ist 190 cm und meine Mutter 170 cm groß und ich kam mit ca. 10,5 Jahren in die Pubertät.

Antwort
von SportSchnegge, 243

Nun ja... Auch ein Arzt ist nur ein Mensch. Mit 100%er Wahrscheinlichkeit kann dir das niemand sagen. Aber wie du schon selbst sagst, du bist 16. Der Mensch wächst in der Regel noch bis ca 20/22 ...also heißt es einfach abwarten ;) selbst mit 1,90 bist du nicht klein und wenn du noch 3-4 cm wächst ist das doch selbst für Basketball ok.

Antwort
von Juergen63, 214

Dein Längenwachstum kann keiner genau vorhersagen. Auch der Arzt kann das nicht hundert Prozent angeben. Über spezielle Gentechnische Untersuchungen ist es vielleicht möglich annähernd das Wachstum zu bestimmen, aber den Aufwand macht wirklich keiner. Letzendlich ist es doch auch egal.


Antwort
von whoami, 222

Du kannst noch ewig lange wachsen. Das passiert nie kontinuierlich, sondern immer in Schüben. Wenn du 25 bist kannst du sicher sein, dass du nicht weiter wächst. Bis dahin übe dich in Geduld!

Antwort
von wurststurm, 201

Was hat das denn mit Sport zu tun?

Kommentar von Fragesteller99 ,

Ich spiele Basketball.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten