Frage von jefferson, 8

Intervalltraining Muskelaufbau selbständig im Studio oder Kurse

Möchte gerne mein Muskelaufbautraining effektiver gestalten und suche nach einem neuen Programm dafür. Momentan mache ich 1-2 mal wöchentlich Ganzkörpertraining mit freien Gewichten bei McFit, Kampfsport und ab und zu Schwimmen. Würde gerne Richtung Intervall- und Functionaltraining gehen, weil's so effektiv sein soll :) Welche Intervalltrainingsmethoden sind primär für Muskelaufbau und Kondition geeignet? Habe jetzt Tabata HIIT gesehen, aber das ist eher was für den Nachbrenneffekt und Definition zum Abrunden des Trainings. HIT im Kraftsportbereich (Schwere gewichte, eine Wiederholung) reizt mich auch nicht so...
Ich denke also eher richtung Crossfit, bräuchte aber konkreten Trainingsplan zum umsetzen

Antwort
von Pistensau1980, 8

Wenn du nur ein- bis zweimal ins Studio gehst und ab und zu mal Schwimmen, dann ist es kein Wunder, wenn du keine großen Fortschritte erzielst. Über Intervalltraining etc. musst du dir da erst mal keine Gedanken machen. Geh einfach öfter ins Studio, mach da die ausgehängten Trainingspläne und geh regelmäßig Schwimmen. Wenn du dann stagnierst, dann kannst du über Intervalltraining etc. nachdenken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community