Frage von egi1994, 110

Innenband sprunggelenk

Hallo! :)

ich hatte mir am 30. Juli einen Innenbandanriss zugezogen. Ich ging darauf ins Krankenhaus, der meinte 6 Wochen kein Sport und bekam erstmals für 2 Wochen ein Gips. Nach diesen 2 Wochen bekam ich eine Schine, die ich von meinen zahlreichen Außenbandrissen schon kenne. Nach 4 Wochen startete ich wieder mit einem Kräftigungsprogram ..Liegestütz, Sit-ups, .. nun aber mein Problem: jetzt sind bereits 6 Wochen um und ich kann nichtmal ans Joggen denken! Liegestütz Position alleine schmerzt schon .. wenn ich die Zehen des Fußes zu mir ziehe, gibt es kaum einen Unterschied zum gesunden Fuß ..aber sobald ich den Fuß strecke, sehe ich einen gewaltigen Unterschied! nach ca. der Hälfte blockiert etwas ..ein wenig ein Schmerz ist dabei auch zu spüren aber hauptsächlich blockiert es, weil es einfach nicht weitergeht .. seit dem ich den Gips weghabe, gehe ich regelmäßig die Woche 2 mal zur Physio, aber auch sie ist langsam ratlos, dass das mit der Streckung so schlecht funktioniert .. darum wollt ich euch mal fragen, hat jemand Erfahrung damit? denn es ist meine erste Innenbandverletzung, bis jetzt waren es immer die Außenbänder hat jemand vielleicht das selbe Problem?

bin echt verzweifelt und würde mich freuen, wenn mir jemand weiter helfen könnte. LG

Antwort
von Professor, 110

Du solltest noch mal zu einem kompetenten Facharzt gehen und ein MRT machen lassen. Das sollte auch der Physiotherapeut empfehlen, notfalls selber mit dem Arzt reden. Da stimmt was nicht! Viel Glück.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten