Frage von HesiReferee, 130

In 2 Wochen 5 Km laufen unter 26 min . Brauche bitte Tipps?

Hi Leute 
Hab eine Deal ausgemacht der lautet: 5 Km unter 26 min bis zum 25 April ( 2 Wochen ) war heute auch schon Laufen und bin  2,72 Km in 13:53 gelaufen und war danach K.O 
 Hab ihr Tipps ( Wie oft ich laufen gehen sollte wie schnell  usw )
Bitte nur Antworten wenn ihr euch mit Laufen auskennt.
Danke

Antwort
von Markusalem, 91

Ui also da hast du dir ordentlich was vorgenommen. Wenn ich ehrlich bin, wird es ganz schön knapp diese Zeit in nur 2 Wochen zu erreichen. Du müsstest die Strecke die du bereits gelaufen bist verdoppeln, aber trotzdem gleich schnell bleiben.

Sei mir nicht böse, aber wenn du heute schon k.o warst, wirst du dieses Tempo über die doppelte Strecke nicht halten können. Die Ausdauer zu trainieren braucht schon ein bisschen Geduld.

Wenn du es trotzdem versuchen willst, solltest du nicht nur über die 5 Km Distanz trainieren, sondern auch einige längere Läufe einbauen. Denkbar wären zudem Intervallläufe - auf einer 400 m Bahn sprintest du immer 200 Meter und läufst anschließend 200 Meter in lockerem Tempo. Das Ganze wiederhohlst du zehn mal.

Ich würde dir allerdings nicht raten 6x die Woche zu trainieren - das ist etwas zu viel. Insbesondere wenn der "Wettkampftag" keine zwei Wochen mehr entfernt ist.

Ich drücke dir Daumen und wünsche dir für den 5 Km Lauf ganz viel Ehrgeiz und Durchhaltevermögen! Das wirst du denke ich dringend brauchen ;D

Antwort
von tttom, 106

Hallo und guten Tag,

ich kenne mich nur mit längeren Strecken aus, aber das kann man sicherlich auch auf deine Distanz kürzen: pro Woche 6x laufen!

1. Tag: 45min mit Steigungen

2. Tag: Einlaufen 10min/Tempoläufe 6x 800m/10min Laufen

3. Tag: 50min lockerer Lauf

4. Tag: 70min laufen

5.Tag: Pause

6.Tag: 50min laufen

7.Tag: 100min laufen --> ausgelegt für einen Halbmarathon du solltest also min 1/4 der Distanzen laufen.

LG

Antwort
von Rasiraptor, 74

5 km unter 26 Minuten ist wirklich gar nicht soooo langsam. Ich würde an deiner Stelle einfach jeden 2. Tag trainieren und dann eben einfach Pause und dann weiter. Die 5 Kilometer kannst du schaffen in 2 Wochen, in der Zeit ist schwierig ehrlich gesagt, OBWOHL es schnell voran geht zu Beginn. Also 5 Kilometer in sagen wir 40 Minuten schaffst du, aber die 26 werden schwierig, dann evtl. öfter als zweitäglich trainieren, versprechen kann man aber nix!

Antwort
von hansgerd93, 70

Sportlich sportlich. Also versuch einfach jeden zweiten Tag zu laufen und dann musst du in zwei Wochen einfach richtig beissen ;) Man ist zu vielem instande, wenn man will...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten