Frage von EdenHazard,

Immer wenn ich viel sport mache habe ich schmerzen am hacken?

das hab ich schon seid 2jahren. ich hab mir dabei nichts gedacht dachte das es normal sei aber mein feund meinte das ich lieber zum arzt sollte ,weil ich sonst 6monate kein sport machen dürfe. er meinte wenn ich jetzt zum arzt geh geht es in 1-2 wochen weg. er sagte auch wenn was schlimmes mit meiner hacke passiert dann habe ich wie gesagt 6monate pause. aber was macht der arzt gibt er mir ein pflaster oder muss ich die 1-2 wochen mit krücken gehen?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von SaimenE,

was genau meinst du mit hacken ? ich versteht da ja die ferse drunter.falls es die ist,...weis ich auch nicht was es sein könnte,denn ich kenn ja deine schmerzen nicht genau (wo genau und was für eine art von schmerz).ich hatte als kind mal ein "überbein" ,welches mir immer beim laufen wehtat.(ein bestimmter knochen war etwas zu lang,aber nur bei einem fuß,auch in der ferse).dies ging allerdings mit der zeit wieder weg und ich merke heute wirklich NICHTS mehr.

eine diagnose über internet zu stellen wird nicht gehn.auch wenn ich medizinisch vom fach wäre.geh einfach zu deinem hausarzt,notfalls soll er dich zu einem sportmediziner schicken.die wissen genau was zu tun und zu lassen ist.auf sonst niemanden würd ich nicht hören und eine selbstdiagnose würd ich auch nicht stellen.machst du ja nichts gut 'bei und vielleicht wirds sonst auch schlimmer oder chronisch...geh zum arzt.das wird !!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten