Frage von Brasa, 20

im Sprint (Laufen) besser werden

Hallo! Was meint ihr, um wieviel Sekunden kann man sich in einem Jahr in den Sprintdistanzen verbessern, wenn man völliger Anfänger ist und sowohl Sprintkraft als auch Technik völlig untrainiert sind und man in einem Leichtathletikverein zwei bis dreimal die Woche trainiert?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von wurststurm, 17

100m 1-2 Sekunden, 200m 2-4 Sekunden, 400m 3-10 Sekunden. Je nachdem, wie die genetische Veranlagung ist, Verletzungsanfälligkeit, Trainingsintensität, Trainingsstruktur aber auch andere Faktoren wie gesunder Lebenswandel, Ernährung, ausreichend Schlaf gegeben sind.

Kommentar von Brasa ,

Cool!

Kommentar von Onlinecoaching ,

2 Sekunden pro Jahr?

Dann würde wohl jeder Ende 20 Weltrekorde laufen....

Kommentar von wurststurm ,

Wie blöd musst man sein für so einen Kommentar

Kommentar von Brasa ,

@onlinecoaching: Es geht nicht darum, dass man sich jedes Jahr um 2 Sekunden verbessert, sonder dass diese Verbesserung einmalig stattfinddet, nämlich dann, wenn man vom Untrainierten zum Trainierten wird. Davor und danach sind die Verbesserungen natürlich nur von Jahr zu Jahr geringfügig. Vielleicht solltest du bei deiner Fachkundigkeit das Coaching lieber den "Offline-Coaches" überlassen.

Kommentar von Setgo ,

hallo Anfänger ist der ersten und zweitens kann er seine sekunden nicht so leicht mehr verbessern wenn er etwas besser wird oder gar wächst und älter wird

Antwort
von Basketballer123, 17

Also ich würde sagen auf 50m kannst du dich auf so 2-3 Sekunden verbessern.

Kommentar von Brasa ,

Schon ausprobiert?

Kommentar von Basketballer123 ,

Ja.

Kommentar von Brasa ,

Danke für die Antwort! :D

Kommentar von Basketballer123 ,

Bitte!

(Du kannst es ja mit einen Sternchen zeigen :D)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten