Frage von Uncreative42, 78

Wie sollte ich (M/16 Jahre/ 175cm/ ca. 73kg) am besten mit dem Training anfangen? Ich bin vom Körpertyp eher Endomorph.

İch M/16 Jahre/ 175cm/ ca. 74kg/ will mit dem Training anfangen. İch bin vom Körpertyp eher Endomorph. İch würde gerne einen eher definierten nicht zu übertrieben Körper haben, sodass alles fest sitzt bzw. man das meiste sehen kann ... İch erwarte nicht das alles in 3 Monatenfertig ist. Habe mir vorgestellt das ich z.B Montags Bauch und Brust mit Sit-Ups, Crunches usw trainiere 3x 10 WDH ? Dienstags: Die Arme mit Hanteln k.A wie viele Wiederholungen oder Saetze. Mittwochs: Für ca. 30 Min Joggen gehe

Wie sollte mein Trainingsplan und Ernaehrungsplan aussehen ? Was sollte ich beachten bin ein Anfaenger. Nutzen Booster wie Zec+ Kickdown irgendwas. Wie kann ich effektiv Fettberbrennen oder Muskelaufbauen ? Sollte ich zuerst Fettverbrennen und dann Muskelaufbauen oder erst Muskelaufbau dann Fettverbrennen ? Geht beides gleichzeitig ?

Antwort
von kaibis, 75

Zuerst einmal würde ich an deiner stelle anfangen Muskeln aufzubauen sprich viel essen und richtig trainieren.  Anfangs solltest du es auch nicht über treiben und deinen Körper langsam daran gewöhnen. Supplements wie booster solltest du gar nicht benutzen weil sie dir nicht viel helfen werden. Wichtig sind auch übungen wie Bankdrücken, klimppzüge, squats ind Kreuzheben da der Körper dabei am meisten arbeitet. Deine Trainer werden dir dabei bestimmt auch helfen einen Trainingsplan zu erstellen und dir bei den Übungen helfen.

Und um definiert auszusehen brauchst du ja erstmal Muskeln :D

Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen

Antwort
von dannysculture, 64

Sorry, aber als Trainer kommt man erst einmal ins Schmunzeln, wenn Trainingsanfänger erzählen, sie wollen "bloss nicht zu übertrieben" aussehen. Die vorherige Antwort ist richtig: Vielleicht fängst du erst einmal an. Definieren kannst du deine Muskulatur immer noch. Bis dahin würde ich mir mal Informationen über low carb einholen, das könnte dir helfen, auf dem Weg dahin nicht zu viel Fett anzusetzen. Ich würde auch nicht zwingend einen gesplitteten Trainingsplan empfehlen. Du kannst gut und gerne 2x die Woche einen Ganzkörper-Trainingsplan absolvieren, da du die Anzahl der Sätze pro Muskel nicht zu hoch ansetzen solltest. Was die Wiederholungszahl angeht: Versuche auf eine Belastungsdauer von 20-40 Sekunden rauszukommen, mit einer Extension die 1,5 mal so lange dauert wie die Flexion. 

Antwort
von whoami, 62

Wie sollte ich anfangen ?

Indem du den PC ausschaltest, duscht, ins Studio gehst und dich dort vorstellst. Alles andere zeigt dir der Trainer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community