Frage von Arluionha, 51

Hüfte schrumpft trotz muskelwachstum?

Ich mache seit 3 Monaten kraftsport, bin auch in jeder Übung stärker geworden, kann mehr heben und ziehen als am Anfang. Bei der beinpresse schaffe ich auch bereits 30kg mehr als am Anfang. Mein hüftumfang hat sich jedoch seitdem um 1.5cm reduziert, meine Taille ist gleich geblieben. Dabei wollte ich eher dass mein Hintern wächst und die Taille schrumpft. Meine Hüfte/po ist auch wirklich schmal und da gibt es nicht viel fett das ich hätte abnehmen können. Wie kann das sein?

Antwort
von Scherzkeks86, 34

Wenn du Krafttraining machst, brauchst du Energie, sprich Kalorien. Wenn dein Körper seine Glykogenvorräte, die aus Kohlenhydraten gefüllt werden, verbraucht hat, greift er die Muskeln und Fett an, um die Energie zu gewinnen. Ich denke, daran liegt das Problem. Würde vorm Training schnelle Kohlenhydrate nehmen und nach dem Training Whey Shake + Kohlenhydrate (wegen Nachbrenneffekt). Das kann man mit einem Whey Weight Gainer alles in einem bekommen. Dein Körper verbraucht mehr Kalorien, als er zur verfügung hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten