Frage von Nicoline444, 10

Hoehentrainingslager im Warmen?

Ich suche einen Ort für Hohentrainingslager. Die meisten Orte sind wg der Höhe js sehr kalt. Kennt jmd Ausnahmen? Am liebsten Lateinamerika, Spanien oder Portugal aber auch andere Länder willkommen. Danke!!

Antwort
von Juergen63, 9

Eine Bekannte von mir war jetzt 3 Monate in Mexiko / Peru. Dort hast du Höhenbereiche die um die 4000 Meter liegen. Da in Südamerika derzeit Sommer ist hast du in der Höhe Temperaturen die zwischen 20 und 25 Grad liegen. Also optimal zum Trainieren. Allerdings ist es sehr wichtig sich gut zu aklimatisieren. Der Sauerstoffgehalt der Luft bei 4000 Meter ist doch um einiges geringer.

Antwort
von nthiemermann, 10

Hallo, ich selber wollte dieses Jahr im High Altitude Trainings Camp in Kenia (2.400m) vierzehn Tage überwintern. LEIDER kam eine Fußverletzung dazwischen. Ich werde es 2015 nochmal probieren. Die Temperaturen liegen ganzjährig um die 24 Grad.

Viele weltweit bekannte Leichtathleten nutzen das Camp zur "Überwinterung". Das Camp wurde von der kenianischen Weltrekordlerin Lornah Kiplagat gegründet. Es liegt in Iden ( Kenia) auf c. 2.400m. Der Sportveranstalter interair biete eine entsprechende Reise unter der Leitung von Herbert Steffny an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten