Frage von Meellissaa, 148

Hilfe! Torwart in der Halle

Hallo, ich spiele normalerweise im Feld aber unser Towart darf in der Halle nicht spielen und unser Ersatztorwart wird operiert. Jetzt bin ich im Tor und ich bin eigentlich ganz gut, bloß mir schießen oft meine Mitspielerinnen oft durch die beine oder neben mich. Wie kann ich das ändern? Ich brauch unbedingt Hilfe, hab am 20.12 ein Tunier und wir spielen gegen so gute Mannschaften, wie z.B. Dresden, Greuther Fürth, Weinberg, Ingolstadt und nochmehr also ich spiele in einer Mädchenmannschaft.

Hat jemand Tipps für mich wie ich das ändern kann & auch beim rausgehen wie ich das am besten mache?:)

Danke schon mal Liebe grüße Melli

Antwort
von Thorben02, 148

Es gibt da so ein ausfallschritt bzw hockey schritt den macht der manuel neuer immer. Dann können sie nicht vorbei schießen und dich auch nicht tunneln . (Das rechte knie liegt auf und der fuß zeigt nach rechts der linke schaut nach links. Ich würde mir bilder davon anschauen

Antwort
von Pistensau1980, 116

Der Trick ist immer, den Winkel für den Schützen möglichst klein zu machen. Dazu musst du immer wissen, wo du bist und wo das Tor ist. In der Halle habt ihr die kleinen Tore, deshalb musst du nicht springen und dich nicht nach dem Ball werfen, sondern versuche möglichst viel vom Tor mit dem Körper zuzumachen. Winkel verkürzen heißt auch, dass du auf einen Spieler herausgeht, wenn er/sie alleine auf dich zu geht. Dann musst du eben aufpassen, dass sie nicht an dir vorbei gehen können.

Und keine Sorge, auch wenn sie dich im Training immer mal so locker tunneln, so etwas ist in einem Spiel bei dem es um etwas geht viel viel schwieriger. Da wird niemand riskieren, ein "schönes" Tor zu machen und den Torwart zu deklassieren, sondern immer ein möglichst sicheres Tor versuchen. Es sieht nämlich extrem blöd aus, wenn der lockere Trickschuss daneben geht und man ein wichtiges Tor nicht macht. Dann darf man sich von der Mannschaft und vom Trainer ganz schön was anhören, aber das kennst du als Feldspielerin ja selbst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community