Frage von Poldi44, 24

Hilfe brauche tipps(Fussball)?

Ich spiele schon seit vielen jahren (B-Jugend) Fussball mir fällt es im spiel leicht die Ruhe zu bewahren bin auch Technisch vielen Spielern überlegen.Doch immer sommer habe ich den verein gewechselt weil der verein in der jugend zu wenig spieler hatte.Alles gut nur das Problem bei dem neuen verein ist das ich im Fussball Spiel anders als bei dem Alten verein Viele Fehler mache manchmal gelingen mir nichtmal Ball anhamen oder mache dauernd fehl Pässe was soll ich nur Tun an meiner Technik liegt es nicht weil ich eine sehr Gute Technik am ball habe.Woran es liegt Kann nicht mal mein Alter Coach sagen der mir manchmal zuguckt.

Antwort
von nafetsbln, 10

Wie DeepBlue sagt, können wir hier nur vermuten. Du schreibst, dass dein voriger Coach dir manchmal zuschaut und es auch nicht weiß. Das deutet darauf, dass es keine technischen oder Formprobleme sind. Es kann also etwas sein, was man nicht "sehen" kann.

Es könnte deine Einstellung, deine Erwartung sein, auch das haben die anderen schon vermutet. Es könnte auch einfach sein, dass du in der Mannschaft noch nicht angekommen und deshalb unsicher bist. Gibt es dort Leute, von denen du glaubst, dass sie dir nicht gut gesonnen sind? Habt ihr Vereinsabende oder mal ein Wochenende, wo ihr was unternehmt, wo du dich noch besser integrieren kannst?

Evtl. wirst du dann sicherer in der Gruppe und deine Fehler werden weniger, denn technisch bist du ja nicht schlechter geworden.

Antwort
von Fussballer77, 12

Einen richtigen Grund dafür zu finden ist nicht gerade leicht, da es sehr viele verschiedene Möglichkeiten gibt. Jedenfalls solltest du jetzt nicht den Kopf hängen lassen, sondern "Überstunden" machen. Such dir eine Wand schieß dagegen und nimm den Ball an. Wenn du alles richtig machst übst du dann Pässe und Ballannahmen. Erhöhe das Tempo und die Wucht. Ich weiß nicht, ob es dir hilft. Mir hat es geholfen, ich hab auch schon viele Vereine hinter mir und bin erst durch diese Wechsel in Fahrt gekommen👍 Ich hoffe ich konnte dir helfen

Antwort
von DribbelMonster, 6

Wenn dir der Ball oft verspringt kann das auch am Platz liegen, falls ihr keinen Kunstrasen habt. Wenn der Platz ein "Acker" ist, musst du den Ball sehr genau beobachten bei der Annahme.

Ansonsten hilft es allgemein sich im Spiel auf die Spielsituation und die Handlungen, die gerade von dir gefordert sind, zu fokussieren, anstatt sich mit der eigenen Lage zu beschäftigen (z.B. neuer Verein, ich muss mich beweisen, warum habe ich einen Fehler gemacht). Kennst du die Kingstyle Fussball Philosophie? Das ist eine Handlungsorientierte Spielphilosophie, die dir helfen kann, konstant gute Leistungen auf den Platz zu bringen. Hier in dieser App gibt es ein Video darüber www.master-of-football-trix-3d.de oder ausführlich ist es im Buch "Fussball Trix" erklärt.

Versuch einfach Spaß am Spiel zu haben, dann kommt der Erfolg von ganz allein!

Antwort
von DeepBlue, 13

Hi,

hier kann man nur vermuten: Wahrscheinlich willst Du Dir, dem Trainer und der Mannschaft beweisen, dass Du ein guter Spieler bist. Doch anstatt einfach nur zu spielen, arbeitest Du zu viel mit dem Kopf, überlegst zu viel, fühlst Dich evtl. beobachtet. Das muss natürlich daneben gehen. 

Versuch, Dich selbst nicht so unter Druck zu setzen und die Sache lockerer anzugehen, schließlich musst Du Dich auch an das Vereinsumfeld 
gewöhnen. Und denk immer dran: Fußball ist ein Mannschaftssport und nichts für Egozocker.

Gruß Blue

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten