Frage von maruni,

Hilfe beim Muskelaufbau bzw zu nehmen

Ich bin etwas verwirrt ob ich nun mehr brauche oder weniger Eiweiß oder mehr kcal hab mich dafür bei http://fddb.info/ angemeldet wo ich alles eintragen kann und am ende des Tages sehe wie viel kcal fett Eiweiß usw. gegessen habe . paar Daten noch zu mir bin 172 cm groß gewicht 52kg die seite sag dann Body Mass Index: von 17,6 untergewichtet bin männlich und 20 jahre alt ich gehe 2 mal in der woche Fitnessstudio

ich nehme jeden tag zwischen 2700-3000 kcal zu mir

protein zwischen 100-110g

fett kommt drauf an was ich esse zwischen 100-250g (Wochenende esse ich gern mal chips oder so was :D)

hoffe mir kann einer helfen

Antwort
von DeepBlue,

Hi,

... und was ist jetzt Deine Frage? Die Seite fddb ist primär für Abnehmwillige gedacht und hilft einem dabei, Kalorien zu ermitteln, ein Ernährungstagebuch zu führen und den täglichen Verzehr von Kohlenhydratehn, Fetten und Proteinen festzustellen.

Du mit Deinen Daten scheinst ein "schlechter Futterverwerter" zu sein. Das bedeutet, Du bist ein ektomorpher Körpertyp - auch Hardgainer genannt - sein. Es wird für Dich serh schwer - aber nicht unmöglich - sein, Muskeln aufzubauen. Das alles kann die Seite fddb natürlich nicht wissen.

Für Hardgainer gibt es spezielle Trainings- und Ernährungspläne. Sie brauchen z.B. mehr Kohlenhydrate. Wie es geht, erfährst Du hier:

http://www.gfe-ev.de/seiten/publics/rubriken/gfe_news_1206.pdf

Gruß Blue

Antwort
von SaimenE,

errechne dir deinen grund- bzw. leistungsumsatz und schau so,was du an kcal brauchst um zuzunehmen.100g fett finde ich etwas viel,aber du hast auch ein echt geringes gewicht,... ich halte mich momentan an folgende werte pro kg körpergewicht; 1g fett,ca.2g protein und zwischen 3-4g kohlenhydrate.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community