Frage von Shashanenbake, 4

HIIT Training. Welche Übung bzw. "Sportart" ist am besten/macht ihr?

Hallo zusammen,

ich möchte neben 3x Krafttraining -GK- (Mo, Mi und Fr) HIIT Training in meine Woche einbauen.

Ich hab´s ein paar mal ausporbiert und es macht super Spaß und spart sehr viel Zeit. TOP!

Ich dachte an Di und Do. Damit wäre meine Woche sportlich voll genug. ->Reicht 2x?

Nun wollte ich mal wissen welche Übhung oder Sportart dafür am besten ist. Oder was macht ihr da so? Bisher habe ich es "nur" auf dem Crosstrainer gemacht. War auch wirklich gut. Vllt. kann man aber durch Abwechslung noch mehr rausholen!? ;)

Danke schonmal für eure Antworten und Tips ^^

Antwort
von Juergen63, 3

3 Krafttrainingseinheiten und 2 HIIt Einheiten pro Woche sollten an sich reichen. Vor allem unter dem Gesichtspunkt des intensiven Trainings. Du mußt bedenken das dein Körper auch Zeit für die Regeneration benötigt. Letztlich hängt der Regenerationsfaktor auch vom Trainingszustand und der täglichen Lebensweise ab. Probiere aus wie du damit zurecht kommst. Ändern kannst du den Plan später immer noch.

Antwort
von whoami, 4

In der Regel reicht 2maliges intensiv ausgeführtes HIIT. Mach das Mal ein paar Wochen und schau ob du dich damit wohl fühlst. Bei Bedarf kannst du ja die Einheiten verlängern, bzw. noch intensivieren - längere Maximaleinheiten oder kürzere Pauseneinheiten. Da gibt es viele Variationsmöglichkeiten. Oder du fügst noch ein 3tes HIIT-Training hinzu.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten