Frage von svepo, 51

HIIT Training auf dem Crosstrainer, als Fortgeschrittener?

Moin, ich (19, M, 178cm, 71KG) trainiere seit einem halben Jahr in einem Fitnesstudio. Ich mache sowohl Kraft als auch Cardiotraining. Ich gehe 2-3x die Woche für 30min + Cooldown auf einen Life Fitness Crosstrainer und mache dann den "Cardio" Modus, bei der Puls meist um die 155-174 liegt. Habe mich nun etwas mit dem HIIT Training auseinandergesetzt und möchte das mal auf dem Crosstrainer umsetzen. Was für Einheiten würdet ihr mir empfehlen. Ich dachte an 2 Minuten moderate Intensität und eine Minute maximale Belastung. Oder sollten die Zeiten sogar noch kürzer sein, z.B. 30 Sekunden Max. Belastung und nur eine 30. Sekunden Pause mit moderater bzw. niedriger Intensität?

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von Lingen, 29

Setze die Intervall der Maximalbelastung zu beginn ruhig etwas kürzer an. Auch hier gilt - erst mal reinkommen und schauen was machbar ist. Wenn du das Gefühl hast du kannst dieses Intervall noch 2-3 mal Wiederholen dann mach erst einmal das. Später kann man die Intensität des Intervalls noch einmal anpassen.

Antwort
von Alexandrovna, 30

Ich habe folgenden Artikel für dich zum Thema HIIT. In dem Artikel gibt es ein HIITraining Beispiel, wie ein das HIITraining ungefair aussehen kann. Dort sind Dauer der Intensivphase und Dauer der Pausenphase angegeben.

Der Artikel ist relativ kurz gehalten. Lies es dir durch. :)
http://pulsuhr-ohne-brustgurt.net/hiit-warum-du-sprinten-solltest/

Antwort
von whoami, 35

Die Gestaltung deines HIIT musst du an deine eigene Kondition anpassen. Die kennt niemand außer dir selbst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community