Frage von YesWeCan15, 44

Hey Leute, ich bin 15 männlich und würde gerne in 8 Wochen einen Six-Pack bekommen?

Hey Leute, ich bin 15 Jahre alt, wiege 64kg und will mir einen six-Pack antrainieren. Ich geh 2-3 mal die Woche zum Fußball Training und treibe zudem 3-4 mal die Woche Muskelaufbau Training. Jedoch kommt mein six- Pack nicht gerade zum Vorschein, meine Ernährung hab ich auch umgestellt, konnte dazu aber noch Hilfe gebrauchen, indem man mir da ein paar Tipps gibt. So das ich innerhalb von 8 Wochen ein six-Pack bekomme.

Antwort
von nafetsbln, 36

Hi,


ich verstehe deine Frage, möchte aber sagen, dass Vorstellungen wie:

in 8 Wochen zum Sixpack, in 2 Wochen zur Strandfigur, in 30 Tagen doppelter Bizepsumfang, in 9 Wochen 90KG abnehmen, in 4 Wochen wie Schwarzenegger... ;-)


eine zu mechanische Vorstellung vom Körper aufzeigen. So geht das nicht.


Wenn du ziemlich schlank bist, müsstest du auch jetzt schon beim Anspannen ein Relief deiner Bauchmuskeln sehen können. Jeder Mensch hat nämlich Bauchmuskeln. Und wenn du fett wärest, würde man das Sixpack darunter nicht sehen.


Jetzt befindet sich die Körperkomposition der meisten Menschen irgendwo in der Mitte zwischen sehr schlank und fett. Man kann ein wenig Sixpack erkennen, aber den meisten reicht es nicht. Die Bauchmuskeln, die ein Sixpack ergeben, kann man auch nicht sehr dick (wie z.B. Bizeps) trainieren, da das der Muskelzelltyp dieser Haltemuskeln nicht hergibt. Folglich kannst du die Muskeln nur sehen, wenn du wenig Körperfett hast. Wenn du allerdings diätest, um auf diesen geringen Körperfettanteil zu kommen, wird dein normales Workout sowie dein Fussballspiel darunter leiden. Das braucht nämlich Energie zum erfolgreich sein. Dass viele Leute meinen, man könne dicke Muckis und einen top definierten Waschbrettbauch haben und das noch dauerhaft, liegt an den vielen Bild- und Filmchen im Internet (so will ich auch aussehen!). Das sind alles Momentaufnahmen, und viel wird mit extrem ungesunden Mitteln nachgeholfen. Iß normal, trainiere regelmäßig und tue vor allem das, was dir Spaß macht, dann hältst du es durch und du wirst jedes Jahr besser!


Zum Training: ja, natürlich auch Bauch trainieren, aber von mehr kommt nicht mehr, du bekommst nur ein Ungleichgewicht. Trainiere auch die Rückseite, sonst gibts Wirbelsäulenprobleme und eine kaputte Haltung. Lass dir die Übungen zeigen (nicht sowas wie "Klappmesser" machen).


Kurzer Tipp zum Essen/Trinken: nichts mit sehr viel Fett und Zucker konsumieren (Cola, Softdrinks, Pommes, Majo, Chips, Ketchup und MCsonstwas usw), also die ganze Ernährungweise, die bei Jugendlichen leider "in" ist, meiden. Das Zeug ist Industriemüll und du bist kein Müllschlucker, ausserdem hilft es gut dabei, fett zu werden und dein Hormonsystem durcheinander zu bringen. Dann klappts nicht mit der Optik. Das wirst du aber schon wissen...

Antwort
von DeepBlue, 18

Hi,

 

damit ein Sixpack sichtbar wird, ist in erster Linie eingeringer Körperfettanteil (KFA) erforderlich. Wenn man zu viel Speck auf denRippen hat, bleiben selbst mit einem perfekten Bauchmuskeltraining diewaschbrettartigen Strukturen stets darunter verborgen.

 

Wenn der KFA stimmt, steht natürlich ein effektivesBauchmuskeltraining im Vordergrund. Häufig werden hierbei unzweckmäßige Übungendurchgeführt, und der Trainierende wundert sich über ausbleibende Erfolge.So sollten Übungen wie Klappmesser und Sit-Ups konsequent aus demTrainingsplan gestrichen werden. Begründung: Beide Übungen lassen sich inder Regel nur schnell und mit viel Schwung ausführen. Der Bauch will aber– wie alle Muskeln, die eine Stützfunktion haben – langsam trainiertwerden.

Um die Bauchmuskeln optimal und rückenschonend zu trainieren,gehören Crunches (Bauchpressen) zum Pflichtprogramm. Auch Hüftheben,Beinheben hängend und Bodendrücker eignen sich optimal.

 

Auf gar keinen Fall vergessen: Stabilisationsübungen in Rücken-,Bauch- und Seitlage und den Gegenspieler (Rückenmuskulatur) trainieren.

Lange Rede, kurzer Sinn: Wenn der KFA stimmt und Dein junger Körper bereits über genügend Testosteron verfügt, könntest Du in 8 Wochen bei optimalem Training und effektiven Übungen schon was erreichen.

Gruß Blue

Antwort
von carlwis, 26

Du bist doch auch noch in der Wachstumsphase, dein Körper wird sich über die nächsten Jahre noch sehr verändern. Wenn du weiterhin regelmäßig Sport treibst wie beschrieben, wird sich das langfristig auch in deinem Körperbau zeigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community