Frage von Mark555,

Helfen diese Trainingspläne zum Muskelaufbau im Fitnesstudio?

Ich trainiere schon 3 Monate lang und ich bin voll ausgerüstet zum Muskelaufbau, ich habe einen teures Proteinpulver und ein teures Weight Gainer gekauft. Ich habe jetzt diese Trainingspläne im Internet gesehen. Könnt ihr mir sagen, ob der Trainingsplan 1 gut ist als Anfänger? Hier ist der Link: http://www.muskel-pump.de/Trainingsplaene.php Ich bedanke mich schon mal für eure Antworten im Vorraus ;)

Antwort
von computer70,

Hey,

also das ist jetz meine Persönliche Meinung aber ich find den gut.. Denk aber dran, das du nicht 2 Tage hintereinander eine bestimmte Muskelgruppe trainierst, da deine Muskeln NUR in der Ruhephase wachsen. Das heißt, du solltest immer min. 24std Pause machen.

Und ich kann dir nur empfelen, in den 30min nach dem Training ein Eiweiß-haltiges Getränk zu dir zu nehmen. (Nicht die McDonalsShackes.) Ich mach mir immer den hier:

http://zurstrandfigur.com/ernaehrung/rezepte/der-leckere-strandfigur-shake/

schmeckt gut und geht schnell.. Das Protein Pulver ist, finde ich, überflüssig.. allerdings kannst du das für Pfannkuchen verwenden. Zu dem Rezept kommst du, indem du oben in der Leiste auf ernährung klickst und dann auf Protein Pfannkuchen..(konnte den link nicht reinschreiben, da da stand ich darf nur 1 Link einfügen..)

Hoffe ich konnte helfen.

lg

Kommentar von Mark555 ,

Haha, danke für den link ;)

Antwort
von whoami,

Trainingsplan 1 ist mehr als nur suboptimal. Gerade mit der Übung Bankdrücken als Hauptübung angepriesen, wird nur eine einzige Grundübungg für diese Muskelgruppe verwendet! Mit so einem Müll-Plan liegt eine starke Brust in ferner Zukunft!!

Grundsätzlich trainiert man für Muskelaufbau mit Grundübungen, man trainiert regelmäßig und hart, und ernährt sich eiweißreich.

Den Weight Gainer hättest du dir sparen können.... BILLIGE hafer- oder Dinkelflocken tun es 1000x besser, da Weight Gainer Zucker enthällt - nicht gerade produktiv....

Antwort
von sportella,

Wenn Du schon in einem Studio bist, solltest Du nach dem Plan trainieren, den Dir Dein Trainer gemacht hat.

Dieser Trainingsplan 1 ist vollkommener Käse, vor allem für einen Anfänger wie Dich. Überhaupt habe ich auf dieser Seite habe ich nicht einen wirklich guten Trainingsplan gefunden.

Antwort
von 0815runner,

Für jemanden, der schon 3 monate trainiert, halte ich diese Pläne nicht für so zielführend. Man sollte sich auf die komplexen Grundübungen konzentrieren. Hier ist ein Beispiel für so einen Plan: http://www.dr-moosburger.at/pub/pub076.pdf

Und bei einer vernünftigen und eiweißreichen Ernährung kannst du dir das Proteinpulver und die ganzen sonstigen Nahrungsergänzungsmittel sparen. Sie machen nur schlank und zwar deinen Geldbeutel.

Kommentar von Mark555 ,

da werden ja viele übungen ausgelassen, die ich davor im fitnesstudio gemacht habe :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community