Frage von Usman1996, 69

hautrisse durch Fitness?

Antwort
von worldstruth, 54

Dehnungsstreifen kann jeder Mensch bekommen ob dünn oder dick. Es liegt an der Genetik, wie gut dein Bindegewebe ist. Besonders im Wachstum kann man solche nervigen Streifen bekommen unabhängig vom Fitness. Du kannst aber mit Cremes vorbeugen besonders an den Stellen zwischen Schulter/Brust,Schulter/Rücken,unterer Rücken. Du solltest diese einfach ignorieren, da sie sowieso nach einer zeit ausblassen.

Antwort
von sandys, 27

Hallo, worldstruth hat sehr recht, auch wenn man nicht alles auf die Genetik schieben sollte, denn generell bekommt eine trockene ungepflegte Haut leichter Dehnungsstreifen als eine gepflegte, oder nicht? Ich creme mich ebenfalls regelmäßig, die Creme gegen Dehnungsstreifen Danaefabienne ist meine Wahl, ein und habe keine (neuen) Streifchen bekommen. Nervig können Sie Frauen viel mehr als Männern sein, vor allem an den Brüsten und Beinen, denn jede Frau möchte sich nicht nür dünn sondern auch streifenfrei im Bikini am Strand präsentieren!

Antwort
von SiBri, 49

Bisschen mehr Kontext?

Haut"risse" kriegst du wenn sich deine Haut schneller dehnen muss als sie will/kann. Egal ob durch Muskeln oder Fett.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten