Frage von siolomat,

Hanteltraining zu Hause --> wann wirkt sich das auf den Körper aus?

Guten Tag,

ich möchte gerne mit Fitness/Krafttraining beginnen, da ich mit meinem Körper nicht zufrieden bin. Zu mir: Ich bin 20, 1,80 groß und wiege nur 60 Kilogramm. Dies ist auf eine sehr sehr gute Verbrennung zurückzuführen. Nun wollte ich fragen wie ich am besten trainieren soll. Ins Fitness-Studio trau ich mich nicht, da mich da wahrscheinlich jeder auslachen würde, weil ich so "abgemagert" bin. Deshalb würde ich gerne zu Hause trainieren, aber wie?

Ich habe auf Youtube ein bisschen gesucht und bin fündig geworden.

http://www.youtube.com/watch?v=mRfDpdregqU

Kann mir jemand verraten ob dieses Programm sinnvoll für mich wäre? Wenn nicht, bin ich gerne offen für Tipps :D! Und falls es hilft, wann wären die ersten Erfolge zu erkennen? Ich hab gelesen bei besonders dünnen Menschen, nimmt man schnell an Masse zu --> Dies wäre auch mein Ziel. Stimmt das? Und wenn ja, ab wann? :)

Vielen Dank im Vorraus

Antwort
von Juergen63,

Die Sorge das du in einem Studio wegen deiner schlanken Figur ausgelacht wirst brauchst du nicht zu haben, auch wenn ich deine Befangenheit verstehen kann. Ich habe damals auch mit 60 KG bei 176 cm Körpergröße angefangen und hatte Vorbehalte ins Studio zu gehen. Ich habe es da aber sehr positiv angetroffen. Grundsätzlich dauert der Muskelaufbau seine Zeit. Wenn du regelmäßig und strukturiert trainierst, dich ausgewogen und zielgerecht ernährst dann kannst du innerhalb von 5-7 Monate durchaus sichtbare Erfolge verzeichnen. Das kommt dann im Endeffekt auch auf deine Disziplin an. Dünne Menschen die einen schnellen Stoffwechsel haben nehmen leider nicht schnell an Masse zu. Im Gegenteil du mußt hier etwas härter und akribischer heran gehen. Der Muskelaufbau ist aber auch hier natürlich möglich. Ein Fitnessstudio wäre schon ratsam da du hier alle möglichen Gerätschaften vorfindest um ein optimales Ganzkörpertraining auszuüben. Darüber hinaus sind dort Trainer die dich richtig an die Sache heranführen können. Optional besteht natürlich die Möglichkeit auf Heimbasis zu trainieren. Dazu benötigst du aber Platz und einiges an Equipment was dann auch ins Geld geht. Wenn du Ahnung vom Training hast ist das Heimtraining dann durchaus eine Alternative. Die Übungen in dem Video halte ich bei deinem Vorhaben nicht für ausreichend.

Antwort
von Sunshine,

Um Masse aufzubauen, musst du zum einen intensiv genug trainieren, dazu bietet sich eigentlich nur der Besuch eines Fitnessstudios an. Zuhause ist es schwer große Trainingserfolge zu erzielen. Außerdem ist aber auch die Ernährung wichtig. Du musst einen Kalorienüberschuss erzielen, und zwar mit "gesunden Kalorien", und nicht mit übermäßigem Konsum von Süßigkeiten etc. Ernähre dich ausgewogen und eiweißreich, und bei entsprechend strukturierter Trainingsintesität wirst du langsam Masse aufbauen. Du darfst nur nicht ungeduldig sein.

Antwort
von ralphp,

Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass man dich im Studio wegen deiner Figur auslacht.

Auf jeden fall solltest du in ein Studio gehen. Ein Unstrukturiertes Training bringt am Ende in etwa so viel wie gar kein Training. Also spare dir deine zeit und deine Mühen und lasse dir von einem Trainer einen individuellen trainingsplan aufstellen. Gemeinsam mit dir wird der Trainer Analysten wo du jetzt stehst und wo es hingehen soll. Davon ausgehend wird der trainingsplan aufgestellt, der dich am schnellsten zu deinem Ziel führen soll.

Antwort
von sportella,

Spar Dir die Mühe und das Geld für Heimtraining. Ohne Erfahrung wird das nix.

Geh in ein Studio, da hast Du alle Gerätschaften und vor allem Trainer, die einen auf Dich zugeschnittenen Trainingsplan erstellen und Dich in die Übungen einweisen. In den meisten Studios kann man auch Ernährungsberatung bekommen.

Kein Mensch wird Dich auslachen. 70% dort sind zu dick, 25% zu dünn und die restlichen 5% waren sicher auch nicht schon ihr ganzes Leben lang genau richtig.

Kommentar von siolomat ,

Kannst du mir da irgendwas empfehlen? Bei McFit laufen nämlich nur Idioten rum...

Kommentar von TJack ,

Mc-Fit ist eine ehrliche Sache, wenn man Ahnung hat oder sich ab und zu einen PT leistet. Die meisten Fitnessketten sind Abzocker und unseriös. Schau dich nach einem Inhaber geführten solidem Einzelgeschäft um.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten