Frage von mina93, 14

Hallo, bei meinem Ski ist die Verklebung, nach der Gewaehrleistungfrist von 2 Jahren aufgegangen bzw erst festgestellt worden.Was kann man tun?

Bei einem meiner Ski-s ist die Verklebung aufgegangen,was ich erst nach der Gewaehrleistung festgestellt habe, Nach Reklamation beim Haendler hat er das an Head gemeldet. Nun schreibt Head, dass die Gewaehrleistungsfrist von 2 Jahren rum ist, Gilt dies auch bei einem Materialfehler? Was kann man da noch tun?

M.f.G.

Antwort
von Vasaloppet, 9

Kann sich das eine Firma erlauben?? - Ich habe mit den Herstellern Rossignol und Salomon bessere Erfahrungen gemacht. Fehlerhafte Ski (Rossignol) wurden mir ersetzt oder ich konnte zu günstigen Konditionen neue kaufen. Schuhe (Salomon) wurden mir auch nach Jahren gratis repariert.

Ich würde es nochmals versuchen und auf einen Ersatz bestehen.

Heja, heja ...

Antwort
von StefanK79, 10

Ich glaube, da hast du eher schlechte Chancen. Du müsstest ja den Materialfehler nachweisen. Von den Nerven die das kostet, mal ganz abgesehen. 

Du könntest mal anfragen, was eine Reparatur kosten würde. Eventuell ist dies ja möglich und kostet auch nicht ganz so viel. Vielleicht kommen sie dir auch noch etwas entgegen, da die Gewährleistung noch nicht lange abgelaufen ist. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten