Frage von nobeltier, 285

Hallo. Ich nehme seit etwa 3 Wochen Whey-Protein-Shakes zu mir. Kann es sein, dass man davon zunimmt?

Hallo. Ich nehme seit etwa 3 Wochen Whey-Protein-Shakes zu mir. Kann es sein, dass man davon zunimmt?

Mache 3 Mal die Woche Krafttraining und mind. 1 Mal gehe ich laufen.

Antwort
von Daniel87Dee, 278

Naja eigentlich nimmt man davon nicht so zu, da Whey meistens Isoliert von Kohlenhydrate ist. Trinke es am besten mit Wasser und denk daran WheyProtein am besten nur nach dem Training, nicht 3 mal am Tag. Weißt du den nutzen von Whey?

Antwort
von Juergen63, 251

Jein, Eiweiß ist nicht extrem Kalorienreich. Du musst aber bedenken das du zu deiner herkömmlichen Tagesnahrungsaufnahme nun über den Shake zusätzliche Kalorien zuführst die du vorher nicht gehabt hast. Es geht jetzt aus deinem Beitrag nicht hervor wie viel Shakes du trinkst. Wenn du am Tag 3 Stück zu dir nimmst dann haust du natürlich einiges an zusätzlichen Kalorien rein. Wenn die nicht abgebaut werden, dann setzt sich da, je nach Stoffwechsel Veranlagung, schon das Ein oder andere KG auf den Rippen fest.

Antwort
von NearlPro, 224

Ja achte darauf genug eiweiß zu dir zu nehmen, so ungefähr 90-100 gramm am tag, denn zu viel bei 200-300 gramm, kann man nir sehr sehr schwer erreichen kann der Körper das eiweiß nicht mehr verarbeiten und es wird zu fett oder kohlenhydrate verarbeitet.

Antwort
von kleinemausA, 220

Ich schätze mal, dass Du vom Krafttraining zunimmst.

Proteine sind Nährstoffe für die Muekeln.

Muskeln sind schwerer als Fettgewebe.

Antwort
von wurststurm, 226

Ja, soweit ich weiss ist das ja genau das Ziel von dem Zeug. Das hat eine Menge Kalorien und wird zur Kalorienbilanz der normalen Ernährung hinzugerechnet. Ohne ausreichender Energieverarbeitung wird das auch Körperfett.

Kommentar von Daniel87Dee ,

Hat meistens um die 320 Kalorien auf 100 Gramm aber Whey ist auch nur für Trainingstage um genau zu sein für genau nach dem Training und mehr als 30 Gramm sollte er nicht zu sich nehmen. Whey hat ja den nutzen , das es schnell verfügbare Wichtige Proteine hat, die wichtig sind für die Regeneration. Also 100 Kaloriern sollten für die Gewichtszunahme nicht zur Verantwortung gezogen werden.   

Kommentar von wurststurm ,

Tiptop. Bin mir einfach nicht so sicher ob die vielen Leute die gerade in ihren ersten Monaten Erfahrungen sammeln sich dessen bewusst sind. Da muss es ja möglichst schnell und optimal und effizient gehen. Dass das nichts bringt lernen sie ja erst nach Jahren.

Kommentar von Daniel87Dee ,

Nein sind sie definitiv nicht. Das Problem liegt nicht an den Sportlern, sondern an den Leuten, die Supplements verkaufen, die wollen Geld verdienen und beraten gerne mal falsch. Wenn du denen manchmal zuhörst  was du alles nehmen sollst, für den Erfolg, dann überlegst du ob du noch eigentlich Essen musst. Ich bin ja wie du gemerkt hast für Supps, aber auch nur das richtige und in vernümftigen Verhältnis. Deswegen finde ich Anfänger sollten ruhig eine erfahrene unabhängige Person fragen und nicht direkt im Store. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten