Frage von Tom2000, 85

Hallo, ich bin 15 Jahre alt...ich habe leicht Übergewicht aber möchte wieder mit Fußball anfangen. Wie ist der beste weg damit anzufangen ?

Hallo, ich bin 15 Jahre alt...ich habe leicht Übergewicht aber möchte wieder mit Fußball anfangen. Als Kind (von 8-11 glaube ich) .... habe ich einmal in einem Verein gespielt als Torwart meine Eltern haben mir gesagt dass ich recht gut gewesen sein soll. Damals war ich noch recht dünn...

ich wiege ca 90 Kilo und bin 1,83m groß. Meine freunde sagen oft ich sei breiter als der Türsteher..

ich bin eigentlich immer recht schlecht im (schul) Fußball aber ich bin ja ein Anfänger und die sind fast alle im Verein.

Also meine Frage an euch wie fängt man am besten wieder damit an ? ich weiß ich bin nicht gerade sportlich aber dass kann man ja trainieren.

-In welcher Gruppe fange ich dann an als Anfänger, da die meisten in meinem Alter schon richtig gut sind ?

-Welche Position ist am besten für den Anfang ?

-und wie kann man am besten (am Anfang) trainieren... denn mir ist es recht peinlich am (Bolzplatz) als totaler Anfänger zu trainieren...

-und meine letzte Frage: Ist es schlecht anzufangen wenn man Übergewicht hat ?...

hoffe ihr könnt mir helfen ...danke :D

Antwort
von User345, 78

Geh 4 Wochen laufen und melde Dich dann im Verein an oder geh woanders wieder kicken. Hauptsache Du machst das dann regelmäßig und gibst nicht direkt auf.

Dann wird man sehen, ob und wo Du zu gebrauchen bist. Auf einen Stammplatz in einer ambitionierten Leistungs-Mannschaft würde ich zwar nicht hoffen, aber irgendwo mitspielen geht bestimmt.

Einfach mal fragen und anfangen.

Antwort
von whiterwiewhite, 62

Vielleicht am Anfang erst mit Freunden normal kicken , und gucken was deine Freunde sagen welche position für dich am besten ist. Es muss einem nicht peinlich sein jeder fängt ja mal an. Und vielleicht ein bisschen auf die Ernährung achten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten