Frage von Derice, 33

Hallo, bin auf der Suche nach einem Buch über Sportphysiologie & eigentlich überzeugt von de Marees. Kann mir jemand sagen, ob das Buch noch aktuell ist?

Da es doch schon etwas älter ist, habe ich die Sorge, dass es in manchen Bereichen schon überholt ist.

Antwort
von wiprodo, 33

Ja, das Buch H. de Marées: Sportphysiologie ist noch (relativ) aktuell; denn es wurde 2003 vollkommen überarbeitet.

Auf folgender Internetseite kannst du das Buch bzw. das Inhaltsverzeichnis, das Register und mehrere Kapitel ansehen:

http://www.sportverlag-strauss.de/bestseller_26/sportphysiologie_17314.htm

Als Alternativen für ähnliche wissenschaftliche Ansprüche bleiben ohnehin nur:

J. Weineck: Sportbiologie, das du auf folgender Internetseite unter dem Link „Voransicht des Buches>>“ viele Seiten und Kapitel ansehen kannst:

https://books.google.de/books/about/Sportbiologie.html?id=lNsOpphkxZEC

Das Buch ist weniger gut didaktisch abgefasst und enthält eine Unzahl, teils überflüssiger, und manchmal nicht sachgerecht referierter Informationen.

und (weniger zu empfehlen, weil nicht umfassend genug und zu reduziert):

J. Tomasits / P. Haber: Leistungsphysiologie

http://www.blickinsbuch.de/370910436X&account=4907031511

Andere Leistungsphysiologien und /oder Sportbiologien (z.B. Hollmann / Strüder oder Dickhuth) sind vergleichsweise anspruchsvoll und zu speziell.

Antwort
von Setpoint, 28


Ich kann  dir Sportbiologie von Weineck empfehlen.,vergleiche beide Bücher auf den Inhalt u. entscheide selbst (zB in der Bücherrei) welches dir mehr zusagt.

Optimales Training von Weineck ebenfalls sehr zu empfehlen bez. der Trainingswissenschaft.


vg S.


Kommentar von Setpoint ,

Hier die aktuelle u. neue, überarbeitete Auflage von Sportbiologie

link---> https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten