Frage von Stachelball2407, 72

Härtere Schläge, Tritte usw.

Hey, Ich bin jetzt 15 und mache Muay Thai, jiu Jitsu und Krafttraining. Könnt ihr mir sagen, was ich im Kraftraum so alles tun kann für schnellere Schläge, Tritte usw.? Vielleicht ab und zu mal ein maxkraft oder schnellkraft Training einbauen?

Schonmal danke im Voraus ;)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DeepBlue, 62

Hi,

für härtere Schläge und Tritte brauchst Du keinen Kraftraum, denn hier steht die richtige Technik nebst Schnellkraft im Vordergrund.

Wenn Du keine Rotation im Schlag hast, weder Hüfte noch Schulter mit einsetzt, wird Dein Punch niemals so hart, spritzig und explosiv sein, wie er eigentlich sein sollte.

Die Schlagkraft trainierst Du wie folgt: Nimm einen Medizinball und stoße ihn so explosiv wie möglich mit der Führhand 10 x gegen die Wand, das Gleiche mit der Schlaghand. Binde in diese Bewegung Füße, Hüfte und Schulter mit ein. Feure die Schlagsserien unter Einsatz des gesamten Körpers ab. Natürlich muss auch das Zusammenspiel zwischen Bi- und Trizeps stimmen. Der gesamte Körper muss die Schlagbewegungen unterstützen (kinematische Kette). Kraft- und Schwungimpulse müssen sich addieren, je höher die Masse und je höher die Geschwindigkeit ist, mit der die Masse beim Gegner einschlägt, desto mehr Schlagkraft (Wirkung) wird erzielt.

Alternativ oder zur Abwechslung kannst Du auch Schattenboxen mit leichten Hanteln (1 – max. 2 kg) praktizieren. Führe die Bewegungen (Uppercut, Jab, Hook, Punch, Cross) explosiv aus und zieh die Fäuste genauso schnell wieder zurück in die Deckung! Wähle kein höheres Hantelgewicht. Wenn Du Dir zu viel aufpackst, veränderst Du Deinen Bewegungsradius, und die Qualität Deiner Schlagkraft nimmt ab. Also: Explodiere bei jedem Schlag, mache eine kurze Pause von 1 Sec. und wiederhole das Ganze noch 10mal, dann wechsle von Führ- auf Schlaghand.

Auch mit explosiven Liegestützen lässt sich die Schlagkraft bedingt verbessern. Diese Übung ist aber bei weitem nicht so effektiv wie die zuvor von mir genannten.

Härtere Kicks lassen sich gut an einem Boxsack trainieren. Auch hier spielt die Explosivität eine wichtige Rolle. Achte auf einen sicheren Stand, ziehe aus der Hüfte heraus das Bein hoch, bring das Knie hoch und schnappe das Bein vor, als wenn es eine Peitsche wäre. Lehn den Oberkörper dabei zurück. Übe die Kicks rechts und links in unterschiedlichen Höhen.

Gruß Blue

Antwort
von TheWarrior, 50

Härtere Schläge hast nach Sandsacktraining. Musst aber richtig trainieren, auch richtige übungen machen. Schnelligkeit kannst du durch sprints verbessern, auch z.b. schattenboxen 1 runde mit hanteln oder gewichten und die nächste runde ohne

Antwort
von anonymous, 40

Dein Schnelligkeit/KRaft der Schläge und Tritte verbesserst du am besten indem du am Boxsack schnelle/kräftige Schläge ausführst. In deinem Alter würde ich erstmal ein wenig Erfahrung im Kraftraum sammeln.Danach würde ich an deiner Stelle ein Maximalkraftraining mit Grundübungen wie Kniebeugen, Kreuzheben und Bankdrücken machen. Starting strenght würde sich da anbieten. Versuch auf keinen Fall Schläge mit Kurzhanteln oder Tritte mit Gewichtsmannschetten zu machen! Das bringt erstens nichts und kann zweitens deine Technik verschlechtern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten